Starke schmerzen und blasenentzündung nach dem ersten mal

5 Antworten

Eine Balsenentzündung kommt nach dem ersten Verkehr sehr häufig vor. Auch wenn der Mann noch so sauber ist, hat er für dich fremde Bakterien, mit denen dein Körper noch nicht umgehen kann. Egal wie gepflegt ein Mann sein mag, bestehe immer darauf, dass er sich vorher wäscht. Das schützt auch vor Gebärmutterhalskrebs!

Du solltest sofort zu einem Arzt, so gut wie jeder Arzt kann den Test machen. Da musst du nur in einen Becher pinkeln, mit einem Teststreifen wird dann geprüft, ob es tatsächlich eine Blasenentzündung ist. Du brauchst dringend ein Antibiotikum, bevor der Infekt in die Nieren aufsteigt.

Der Arzt wird sich seinen teil denken aber nichts sagen. Wenn dein Typ nicht auch das erste mal Sex hatte sieht es dümmer für dich aus. Dann ist ein Aids Test nötig und ein Untersuch beim Frauenarzt. Mit Kondom, kommt es eigentlich nicht zu einer Blasenentzündung, ausser er hat sich die Hände nicht gewaschen.

hey, klar wird deine mutter darüber in kenntnis gesetzt das du sex hattest, ich weiß das wolltest du jetzt nicht lesen, aber ein märchen willst du ja nicht lesen, sonst hättest du ja ein buch in der hand. wie alt bist du das du solch eine angst davor hast, das deine mama das erfährt ? hast du verhütet ? war das evtl draußen im kalten ?

ehm wieso sollte die Mutter darüber in Kenntnis gesetzt werden ? Wenn sie älter als 14 ist hat der Arzt eine Schweigepflicht

außerdem interessiert das den Arzt auch gar nicht

@Lisa5667

Wenn es zusammenhängt ja, wenn sie nicht verhütet haben sollte um so mehr.

@Lisa5667

ich glaube um ehrlich zu sein auch nicht dass meine mutter davon erfahren muss ich bin 17

@Piaaaaa

doch wir haben verhütet

@Piaaaaa

Nein das ist schwachsinn. Der Arzt hat absolut keinen Grund dazu es ihrer Mutter zu erzählen, vorallem nicht wenn sie 17 ist, das ist nicht seine Sache und er unterliegt der Schweigepflicht

@Lisa5667

Alles klar vielen lieben Dank Lisa 5667 !! :)

Das ist falsch, der Arzt hat Schweigepflicht Eine Blasenentzündung ist keine lebensgefährliche Krankheit. Aber mal ehrlich, jeder aufgeklärten Mutter dürfte doch klar sein, wenn ihre Tochter eine Blasenentzündung hat, dass da was gelaufen ist.

Du gehst zu einem Hausarzt, pinkelst da in einen Becher. Er untersucht den Urin und darauf hin,wenn du eine Entzündung hast, bekommst du ein Antibiotikum. Er wird dich nicht untenrum untersuchen und du musst auch nichts von deinem ersten Maler zählen. Mach dir mal keine Sorgen.

Hat er verhütet oder Vaginal Ejakuliert? War bei meiner Freundin damals genauso, sie ist zum artzt hat Antibiotika bekommen umd noch irgendetwas...also hop, zum Frauenarzt :)

Ja,das kann durchaus zusammenhängen!;-) Bakterien können in die Harnröhre eindringen und eine Blasenentzündung verursachen. Du solltest immer sofort ,wenn du mit deinem Freund zusammenwarst zur Toilette gehen und die Blase entleeren,dich waschen und viel trinken! Sprech das Thema auch mal bei deinem FA an ,er wird dich genau darüber aufklären,WIE und WARUM das sein kann !! Alles Gute! Deinen Gyn kannst du,je nach Alter,auch alleine aufsuchen,er wird auch einen Urintest machen!

Was möchtest Du wissen?