Starke Nackenschmerzen mit Kopfschmerzen

5 Antworten

Laufe seit zwei Woche mit den selben schmerzen rum. Bin von Arzt zu Arzt gerannt weil ich echt schmerzen hatte. Liege nun seid Donnerstag mit einer meningites (Gehirnhautentzündung) im Krankenhaus. Ich will dir ja jetzt keine Angst machen aber lass es besser vom Arzt ausschließen. Sonst kommen weitere Probleme auf dich zu die nicht so toll sind.

Kann auch an den Hormonen liegen. Viele Frauen spüren solche Schmerzen kurz vor oder während ihrer Periode.

Bist wahrscheinlich verspannt. Da hilft eine Massage. Kann aber auch sein, das ein Nerv eingeklemmt ist. Daher würde ich mal zum Arzt gehen.

Die Kopfschmerzen kommen ziemlich sicher von den Nackenschmerzen (wahrscheinlich Verspannungen): Versuche diese Verapannungen zu lösen: Körnerkissen drauflegen,Nacken/Schultergürtel massieren/kneten, Kopf gaaaaanz sanft kreisen lassen oder nach links und rechts bewegen...gaaaanz sanfte und kleine Bewegungen. Gegen die Kopfschmerzen: leichtes & sanftes massieren an den Schläfen, viieeeeeellll trinken, mit Minzöl die Schläfen und Stirn einreiben... und ggf. Schmerztabletten.

Gute Besserung!

Fangopackung!Wird auch meistens bei Tschibo angeboten,extra für die Nackenmuskulatur.Kann man in der Micro/o.Wasserbad erhitzen,ist super.Mit Einrenken im Nacken immer vorsichtig sein,da kann auch viel schief gehen

DH.Und wird auf Dauer immer schwieriger.

Was möchtest Du wissen?