Starke Magenkrämpfe was dagegen tun?

2 Antworten

Hallo,

Tee trinken ist ein guter Anfang (Fenchel/Anis/Kümmel oder auch Kamille). Versucht es mit einer Wärmflasche.
Als Schmerzmittel sind Paracetamol oder Buscopan möglich, meiden sollten Ihr Ibuprofen, Diclofenac oder Aspirin, da dies die Magenschleimhaut zusätzlich reizen können.
Wenn es nicht besser wird bzw. sogar schlimmer, solltet Ihr nochmal zum Hausarzt gehen.

Viele Grüße
Dr. T. Weigl

Kümel/Anis/Fencheltee könnte helfen.

Wenn es gar nicht besser wird, holt einen Bereitschaftsarzt- 116 117 ist die Rufnummer.

Danke

Was möchtest Du wissen?