Ständige Müdigkeit wodurch?

5 Antworten

Das hatte ich auch mal zuerst dachte ich schlaf schon zu viel. Aber 8 Std finde ich muss reichen. Ich war dann beim Arzt und habe mich durch Checken lassen. Bei mir war alles ok, also habe ich mich weiter auf der Suche gemacht was mir helfen könnte mal wieder fit übern Tag zu sein. Energy auf Dauer ist nicht gesund, habe dann von meinem Nachbarn Greenful bekommen. Keine Angst keine Drogen, das ist grüner Tee in Kapseln. Die nehme ich jeden morgen mit viel Wasser danach geh ich duschen und bin super gut drauf. Also es geht auch mit Kräutern seine Müdigkeit im Griff zu bekommen. Meine Mutter hat sie auch sie sagt grüner Tee ist gut für Entgiftung Haut und Kopfschmerzen. Google einfach mal nach grünen Tee .

Ich hatte auch vor einiger Zeit diese andauernde Müdigkeit am Nachmittag. Ich bin dann zum Arzt gegangen und er konnte nichts organisches feststellen. Ich hatte daraufhin alle Geräte, die Elektrosmog verursachen, aus dem Schlafzimmer entfernt, was auch nichts genützt hatte. Was mir jetzt geholfen hat, und was mir auch empfohlen wurde, ist etwas was man hier bekommt: http://zumlink.de/fitter1 (Nein, ich verdiene nichts daran.) Das hilft wahrscheinlich auch ganz gut gegen Herbstmüdigkeit, weil das für eine bessere Sauerstoffaufnahme sorgt. Diesen Tipp wollte ich hier mal loswerden.

Hier besteht Verdacht auf Elektrosmog. Um fit zu sein, muss die Ruhephase möglichst ungestört von Elektrosmog sein. Dabei ist zu prüfen, ob und wieviele elektronische Geräte und Elektro- Stark- und Schwachstrom-Kabel, nahe am Körper platziert sind, welche dann, während dem Schlafen auf jeden Fall, und für die Arbeit wo immer möglich, alle ausgesteckt werden müssen; Abschalten genügt nicht! Auch nicht in der Nähe von Fluoreszenzlampen und Sparlampen Sitzen, Ruhen, Fernsehen, Essen, Schlafen und Arbeiten. Auf jeden Fall, sich nie zwischen zwei eingeschalteten Sparlampen im Abstand von weniger als 2m aufhalten. Die, durch zwei oder mehrere Sparlampen, erzeugte Strahlung ist stark interferierend und kann zusätzlich mit hoher Wahrscheinlichkeit auch eine Ursache für Neurodermitis aber auch trockene Augen, Augenbrennen und Nackenverspannungen sein. Hinweise auf dem Internet erhältst du auch unter dem Stichwort "Elektrobiologie" oder auch "esmogprotect" oder ähnlich.

Hallo, es liegt bestimmt  wenn man hat wenig Energie.Ich hatte auch oft müdigkeit und ich habe endlich gefunden was ich gesucht habe. Das heisst Matcha ich habe in 5min. soooo gute gefühl in meine bauch gespürt und ganze zeit bin ich nie mehr müde.

Vielleicht ist für dich das richtige! Schau mal auf:

http://matcha-power.bizbooster.eu/ilhamitoktas/

 

 

Hatte auch eine schrecklich lästige Tagesmüdigkeit,obwohl ich immer sehr gut und auch lange genug geschlafen habe.Hatte Schwierigkeiten durch den Tag zu kommen.Nehme jetzt Produkte ,die mich total begeistern ,die ich aber hier nicht nennen möchte ,wegen Schleichwerbung.Du kannst mich gerne Kontaktieren,dann kann ich Dir mehr dazu sagen

Skyrim Mod - Climates of Tamriel zu dunkel

Hi

Hat irgendwer eine Lösung für folgendes Problem? Ich hab mir den Mod Climates of Tamriel geholt und möchte eigentlich auch keinen anderen für das Wetter. Das einzige Problem ist die Beleuchtung. Nachts und in Dungeons ist es einfach stockdunkel, ich hätte es gern etwas heller.

Ich möchte folgendes NICHT:

  • Ich möchte keine Alternativen wie Lichtzauber oder Nachtsicht verwenden.

  • Ich möchte nicht komplett den Mod wechseln, bzw auf CoT verzichten.

  • Ich möchte nicht die generelle Helligkeit des Spiels erhöhen, da es sonst hell genug ist, ausser eben nachts und in Höhlen.

Was ich schon versucht habe sind die Einstellungen sobald man sich den Mod holt. Da kann man zwar einstellen wie hell oder dunkel es sein soll, aber es hat nix gebracht. Ich hab es auf Vanilla eingestellt, also die Helligkeit die das Spiel auch sonst hat, aber am Ende war es doch um einiges dunkler. Heller kann man es nicht einstellen. Ich hab Real Vision versucht, da schien es etwas heller zu sein als sonst. Jedoch kann ich Real Vision nicht als Mod behalten, weil mein PC das nicht mitmacht. Die Grafikkarte erhöht ihre Temperatur auf 102°, also keine Option.

Dass CoT zu dunkel ist, hab ich im Internet nun schon einige Male von Usern gelesen, doch anscheinend hat niemand eine Lösung. Es wurde höchstens dazu geraten irgendwas an den Dateien umzubasteln. Da ich selbst nicht bewandert bin, hab ich keine Ahnung wie ich das bewerkstelligen könnte.

Mein Wunsch wäre CoT zu behalten und es irgendwie umzugestalten, dass die Helligkeit nur nachts und in Dungeons wieder etwas heller ist. Hat jemand eine Lösung oder Idee zu diesem Problem?

...zur Frage

Wahrtraum ?

Hallo miteinander ☺

Ich hatte am 22.11.2016 einen, für mich damals, "Alptraum", aber eher einen Wahrtraum. In diesen Traum, ging es darum, dass meine Freundin unsere Beziehung ohne richtigen Grund beenden möchte.

Ich erschrak, wachte schweißgebadet auf und erzählte meiner Freundin davon, wo sie aber nur meinte ich soll nicht so einen Blödsinn träumen.

Es fühlte sich sehr real an, da Örtlichkeit/Tageszeit/Wetter (Wohnungstüre/es war noch sehr hell/sommer) genauso am 5.6.2017 eingetreten sind.

Etwa 14 Tage später, träumte ich abermals so real. Es ging um die Versöhnung, ich bekam eine Nachricht von ihr auf mein Handy, es war bereits dunkel, etwas eine kühlere Nacht. Ich konnte nicht sagen, wo ich war. Örtlich gebunden durch Beruf oder einer anderen Tätigkeit war ich nicht.

Fuhr anschließend zu ihrer Wohnung, wo sie bereits im Stiegenhaus im Hochparterre wartete und sich entschuldigte und den "Streit" beilegen wollte. Ich hab noch genau ihre Worte, von diesem Traum, in meinem Ohr. Ich erschrak, wachte wieder schweißgebadet auf, obwohl es ja ein positiver Traum war.

Deja vu Erlebnisse hab ich regelmäßig, wo mir fremde Personen und noch nie besuchte Orte sehr vertraut sind.

Ebenso Situationen mit Freunden/Bekannten/Kollegen welche mir so bekannt vorkommen, wo man meint sie schon erlebt zu haben.Ich hab dem ganzen eigentlich nie richtig eine Zuwendung geschenkt, nur jetzt möchte ich mich mehr damit beschäftigen und eventuell auch zu einem Deuter oder Kartenleger gehen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?