Ständige Müdigkeit, Lustlos, Traurig?

4 Antworten

Mir geht es genauso. Bloß schaff ichs auch nie mich aufzuraffen und Sport Zu machen...ich lieg dann an solchen Tagen meistens nur im Bett und schau mir irgendwelche Serien an. Würde gerne erklären Woher diese Lustlosigkeit kommt...vielleicht Sorgen um Die Zukunft?

ja das glaub ich auch, könnte ein grund sein

Kenn ich, hatte ich selber ^^ Du musst einfach weiter machen, dies vergeht sehr fix! Aber Sport ist da mit der beste Weg, hatte auch nichts Lust, wollte nicht raus usw. dann bin ich eben 5-6x die Woche ins Fitnessstudio gegangen.

okay danke hatte eh überlegt mich da anzumelden :)

@scoliosiswar

Einen Vorteil hats auch noch :P Man kriegtn Super Body :PP hab in 4 Monaten wo das bei mir angehalten hat, 3kg zugenommen, an Muskeln^^ Aber immer fleißig Beine trainieren ^.^

das stimmt, ja logisch :D

Ich bin leider auch so. Ich denke auch immer darüber nach. Ich werde schon von meinen jüngeren Geschwistern angebrüllt, weil ich nichts mit ihnen unternehme. Ich würde sagen, dass du dir nicht dein Leben damit kaputtmachen solltest und vieleicht ab und zu ganz viel frische Luft schnappst. Ich hoffe, ich konnte wenigstens ein bisschen behilflich sein.

ja hilft mir zu wissen, dass ich nicht die einzige bin die so tickt

Eventuell Nebennierenschwäche kann mich jemand aufklären?

Hallo , seid nun fast 2 Jahren Laufe ich mit symtomen rum die langsam nicht mehr auszuhalten sind :(.

Antriebslos Lustlos Erschöpft Innere Unruhe Einschlafstörungen Hitzewallungen Gewichtszunahme - Abnahme im Wechsel

Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto. Mein TSH ist fast bei 4 bei 3,90 immoment

Habe mich jetzt mit einer Ärztin in Verbindung gesetzt die sich sehr gut mit Hashimoto auskennt Und hab auch mal meine Werte Geschickt per Mail sie sagte die Werte sehen nicht sehr gut aus gerade wenn man Hashimoto hat sollte der Wert nicht so hoch sein .. Auch wenn sie mich nicht kennt laut meinen symtomen sieht es auch so aus als wenn ich eventuell eine Nebennierenschwäche habe oder oder es gibt soviel neben der Schilddrüse wo Probleme machen.

Es ist auch so wenn ich Aufwache eine Stunde später bin ich wieder müde Und von 15-17,18 Uhr bin ich tot müde und habe Schweißausbrüche ... Ich bekomme Schweißausbrüche und Gähne immer zu weiß nicht was das ist und seid paar Wochen habe ich auch Harndrang :(.

Aber jetzt wollte ich mal fragen die jenigen wo vllt. Hashimoto Schilddrüsenunterfunktion oder Nebennierenschwäche haben ist es den wirklich Möglich das man sich Tag täglich so mies fühlt? Jeden Tag ??

Das ist Schwer auszuhalten :(. Die Erschöpfung ist das schlimmste :(.

Wie behandelt man eigentlich. Eine Nebennierenschwäche ?

Hat jemand eine antwort auf die 2 Fragen?

Die Ärztin schrieb ja scheinbar bin ich nicht richtig eingestellt.

Ich habe ihr auch gesagt das jeder Arzt mich mit Antidepressiva abspeisen will Ohne überhaupt mal nach zu schauen ob es vllt was anderes ist. Sie schrieb erst sollte man alles ausschließen dann kann man immernoch die Psyche ausschließen. Und zum Endokrinologen zu gehen wird mir auch vom Arzt verboten :(.

Hat jemand Erfahrungen.

Und ja ich weiß ihr seid keine Ärzte aber es dauert bis es jetzt in die Gänge kommt mein Arzt hat 3 wochen Urlaub :(.

...zur Frage

Durch Schlaftabletten total erschöpft?

Hallo alle miteinander. Seid ungefähr 1 Jahr habe ich das Problem das ich nicht mehr schlafen kann :(. Als erstes habe ich es ohne Tabletten versucht. Dann habe ich mir in der Apotheke welche geholt ich weiß man sollte es nie länger als 2 Wochen nehmen. Nach 2 Wochen habe ich es ohne versucht. Ging nicht also nahm ich sie weiter. Beim Arzt war ich deswegen auch schon der hat mir dann auch welche aufgeschrieben Ich sagte ich bin total erschöpft kaputt matt niedergeschlagen antriebslos und Lustlos. Er sagte ich soll 2 Wochen mal Schlaftabletten Nehmen und dann schauen wie es ist. Ja das habe ich gemacht mit den Tabletten konnte ich auch schlafen aber wie die Packung leer war , war es wieder aus mit schlafen :( ... Vom Arzt habe ich keine mehr bekommen. Habe ich wieder welche von der Apotheke genommen ich weiß das ist 1. nicht gesund ist und 2. kein Weg daraus zu kommen. Aber wenn ich keine nehmen liege ich morgens um 5 Uhr noch wach. Nehm ich die aus der Apotheke Schlaf ich auch erst 2-3 Std später ein und bin nächsten Tag total kaputt erschöpft usw. Wo ich die vom Arzt bekommen habe war ich nächsten Tag voll Energie und fühle mich nicht so schlecht. Ich habe es auch schon mit auspowern versucht klappt nicht :(. Ich weiß nur das ich Hashimoto habe und mein Wert bei knapp 4 liegt. Der Arzt sagt aber das es noch im Normalbereich seie.

Meine Frage kann es den sein das ich durch die Schlaftabletten nächsten Tag so kaputt erschöpft niedergeschlagen usw. Bin ? Manchmal habe ich auch Schweißausbrüche wenn ich nicht richtig geschlafen habe ... ?

Was soll ich tun ? Soll ich einfach keine Tablette mehr nehmen und irgendwann gewöhnt mein Körper sich schon daran ? Soll ich immer zur selben Zeit ins Bett und auch zur selben Zeit Aufstehen ?

Ach ja immoment arbeite ich nicht weil ich eben jeden Tag so fertig bin ich bekomme nichts auf die Reihe bin so kaputt wie tot. Blutwerte ok.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?