Ständige Bauchkrämpfe 1 Monat nach setzen der Spirale Jaydess normal?

1 Antwort

Eigentlich sollte dein Körper sich schon an die Jaydess gewöhnt haben. Normal also eher nicht.
Hast du die Schmerzen nur während der Periode oder generell?
Ich würde dir aber auf jeden Fall einen vorzeitigen Termin beim Facharzt empfehlen.  Bei mir haben nach 6 Monaten auch plötzlich Krämpfe angefangen - auch außerhalb der Periode. Daraufhin habe ich Gestagene verschrieben bekommen, die irgendwie Östrogene blockieren sollten oder so, weil solche Krämpfe sollten nicht sein, sagte der Arzt. Eigentlich sollte die Periode ja eher schmerzärmer werden. Und nicht schlimmer.

Eine falsche Lage würde ich aber eher nicht vermuten. Eher dass du die Hormone nicht verträgst (wie ich).

Hallo, danke für die Antwort.

Hatte seitdem ich die Spirale bekommen habe noch gar keine Periode.

@Julia288

Ab zum Arzt! Lass dir nen Notfalltermin geben. Einen Monat durchgehend schmerzen ohne auch nur die periode zu haben sind nicht normal, bei mir waren die am 3. Tag komplett weg.

@verreisterNutzer

Habe die Schmerzen nicht durchgehend sondern alle 2 Tage circa.

Sind auch nicht die Schmerzen die ich beim einsetzen hatte sondern eher Krämpfe. 

@Julia288

Klingt auch nicht sonderlich besser:/ Verrutschen würde denke ich aber nicht alle 2 Tage weh tun.

DRINGEND: Spirale Jaydess ziehen lassen?

Hallo miteinander,

Ich brauche unbedingt Hilfe. Ich gehe bald reisen und habe mich im Mai 2018 für die Jaydess entschieden, weil meine Gynäkologin meinte, dass viele Anwenderinnen leichtere oder gar keine Periode mehr bekommen.

Mein Problem:

Im Mai hatte ich anschliessend ca 7 Wochen lang durchgehende Blutungen. Zudem hatte ich anschliessend ca 2 Wochen Blutungen und noch gut eine Woche Schmierblutungen. 1 Woche Ruhe und dann ging es wieder los in diesem Rythmus. Wenn ich keine Blutungen hatte, hatte ich dickflüssigen starken Ausfluss. Zudem hatte ich insesondere am Anfang höllische Bauchkrämpfe.

Der Sitz der Spirale ist perfekt, keine Infektionen oder Zysten.

Ich habe vermehrte Rückenschmerzen bekommen. Meine Periode ist etwas besser geworden. Ca. 1.5 Wochen Periode und 1 Woche Schmierblutung. Es ist dennoch zu viel! Ich bin ja am dauerbluten... :-(

Es steht überall, dass man bei stärkeren Blutungen oder langanhaltenden Schmerzen den Frauenarzt kontaktieren soll, aber es steht auch ganz klar bei den Nebenwirkungen. Dann steht wiederum dass es 3-6 Monate dauern kann bis sich der Körper daran gewöhnt. Ich wäre anfangs November schon im 6 Monat und weiss nicht ob ich der Jaydess noch mehr Zeit geben soll. Mit der Pille hatte ich zuvor keine Probleme und ich gehe mitte November reisen.

Hatte jemand auch so lange Beschwerden und wurde es dann trotzdem gut oder nicht? Oder hatte jemand auch so lange Beschwerden und hat sie dann gezogen? Ich brauche unbedingt eure Meinungen und Erfahrungen!

Voraussichtlich wäre das Ziehen in der ersten November Woche 2018 geplant. Ich habe aber noch einen Funken Hoffnung, dass Leute kommen und sagen dass das bei ihnen auch so war und sie anschliessend keine Probleme mehr hatten anschliessed...

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?