Ständig Schleim aushusten, Ärzte finden nichts?

4 Antworten

Das Problem hatte ich auch eine Zeit lang.

Bei mir war die Ursache folgende: Allergiebedingt hatte ich häufig leicht tränende Augen. Über den Tränenkanal lief das dann quasi hinten am Rachen runter, das führte in den oberen Bronchien natürlich zu eienr Verschleimung und ich war ständig am Abhusten.

Bei einem Allergietest wurde dann festgestellt worauf ich reagiere, das wurde dann behandelt und ich habe daheim einiges verändert, um Staubbildung zu reduzieren (reagiere auch etwas auf Hausstaub)

Seitdem tränen die Augen nicht mehr und das ständige Hüsteln mit Schleim ist Geschichte.

Übrigens: Tränende Augen kommen nicht nur von Allergien, sondern auch von zu viel trockener Luft! Ein Luftbefeuchter in der Wohnung schafft Abhilfe.

Dieses Problem kenne ich, jedenfalls das viele Schleimen. Habe es auch seit vielen Jahren und keiner kann was finden. Es ist allerdings bei mir so das es komischer weise sehr oft in der Nacht ist. Ich lege mich zum Schlafen hin und schon geht im Hals ein Reiz los und ich anfange Schleim auszuhusten. Es kann sein das es drei oder vier mal so geht, kann aber auch die ganze Nacht durch so gehen.

Meist lutsche ich dann ein Pfefferminz damit der Reiz weg ist. Oft schaffe ich es auch in der Zeit einzuschlafen. Wenn nicht, dann geht das meist bis in die Morgenstunden so. Bis dahin habe ich dann so 12 Tempos vollgespuckt.

Jetzt habe ich von meiner HÄ ein Nasenspray gegen Allergie bekommen, bis jetzt habe ich nur einen mäßigen Erfolg. Vielleicht dauert es ja auch etwas länger bis es wirkt.

Wünsche deinem Bruder aber alles Gute

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Naja, das klingt nach einer chronischen Bronchitis (wird als produktiver Husten beschrieben, den man 3 Monate im Jahr über zwei Jahre hat). Aber wenn die Ärzte schon Tests gemacht haben und nichts gefunden haben, dann kann dir hier auch keiner helfen. Für eine Diagnose sind nun mal Tests wichtig.

Allergie

Keine

@Rignegrsfe

Lasse mal dein Blut checken und den Augeninnen Druck

@oppenriederhaus

Hört sich seltsam an, kann aber auch daran liegen

Was möchtest Du wissen?