Spürt man die Spirale beim Tragen im Alltag?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hatte eine Kupferspirale und war super zufrieden. Habe sie weder gespürt noch sonst irgendwelche Probleme gehabt. Das Gleiche mit der Gynefix (Kette). Kann ich nur jedem empfehlen!!

Ich hatte jahrelang die Spirale und war super zufrieden. Keine last beim Tragen und auch Tampons konnte ich ungehindert nutzen. War für mich ne super Alternative zur Pille.

Hallo,

die Spirale spürt man absolut nicht. Weder im normalen Alltag, noch während der Monatsblutung, noch beim Sport oder beim GV. Keine Probleme. Auch Infektionen sind unter ihr nur ganz selten - oft entstehen sie direkt nach dem Einlegen der Spirale und sind auf die Hygiene beim FA zurückzuführen.

Ich selber kann die Kupferspirale oder die Gynefix aus aktiver und passiver Erfahrung sehr empfehlen.

Grüße!

Wenn sie richtig sitzt, stellt sie kein Problem dar. Ich selbst habe schlechte Erfahrungen gemacht, aber das lag wirklich daran, das sie falsch gesetzt wurde. Ich verlor sie am selben Tag. FÄ war der Meinung das liege eben an meinem Körper, neuer Arzt sagte, sie sei einfach stümperhaft gesetzt worden. Setzte eine neue und siehe da: Kein Problem!, sie blieb sitzen, war trotzdem unzufrieden, vermehrter Ausfluss usw.

Ich würde deiner Schwester abraten : Die Spirale kann üble Entzündungen verursachen ;-(

Sind das nicht eher Einzelfälle? Ich habe in meiner Umgebung noch nie davon gehört!

@Backniete

Ich kenne 2 "Fälle" persönlich ;-(

Was möchtest Du wissen?