Spülmittel ins Auge bekommen. Sollte sich das ein Arzt ansehen?

7 Antworten

spül mal gründlich und schonend mit lauwarmen Wasser die Augen aus...bzw.die Umgebung.

WEnn es noch sehr gereizt sein sollte,hol Dir in der Apotheke eine Bepanthen Augensalbe.

Die Rötung müsste in einigen Stunden nachlassen,da Du ja umgehend ausgespült hattest.

Sollte es nicht besser werden,ein Kratz-und Fremdkörpergefühl aufkommen,ab in die nächste Augenklinik-Ambulanz (meist eine UNIklinik)

Wenn es noch dazu ausreicht, PC zu tippen,ist es nicht so schlimm,drück Dir die Daumen :-)

Gründlich mit Wasser ausspühlen wird da reichen. Das Auge ist nun natürlich gereitzt daher ist es Rot und deine Sehleistung nimmt ab. Sollte aber morgen besser werden wenn nicht mußt zum Augenarzt

Erstmal das auge sehr gut ausspülen! Dann vllt zum artz...aber das spülen verhiindert vllt schlimmeres! das auge ist ja bekanntlich sehr entpfindlich!

Naja, im Grunde ist es nur Seife. Wenn du dir nicht sicher bist, geh zum Arzt! Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. Und grade bei den Augen - du hast nur 2.

Wenn Wasser nicht reicht, hole dir aus der Apotheke eine Augenspülung.

Was möchtest Du wissen?