Spröde Lippen / Alternative Labello etc.

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Lena, was sehr sehr gut ist, ist Bepanthen: Augen- und Nasensalbe. Sie ist extra für Schleimhäute gedacht. Am besten trägst du sie kurz vor dem Schlafengehen dünn auf, denn nachts regenerieren sich die Haut prozentual am höchsten. Du solltest sie nicht tagsüber drauf machen, vorallem nicht draußen, denn der Wasseranteil in der Creme würde bei Kälte dafür sorgen, dass deine Lippen noch spröder werden.

Ein weiterer guter Tipp ist nach dem Zähneputzen mit der Zahnbürste leicht über die Lippen zu gehen . . . das regt die Durchblutung an und entfernt feine Hautschüppchen. Dann die Creme und du wachst morgens mit sehr viel weicheren Lippen auf.

Tagsüber bin ich immernoch davon überzeugt, dass Trinken und Blistex die beste Lösung ist. Sie hat einen hohen Fettanteil, zieht trotzdem schnell ein, setzt sich nicht ab, trocknet nicht aus und lindert Spannungsgefühle. =)

Arramia

Altes Hausmütterchenrezept: zuerst Deine Lippen mit einer trockenen Zahnbürste massieren. Das nimmt die abgestorbenen Hautschüppchen ab. Dann einfach mehrmals täglich Honig auf die Lippen auftragen. Bei mir hilft das ganz gut. Habe dann wieder Kusslippen :-)

mehr trinken, vorallem milch. honig draufschmieren oder fettstift einer naturkosmetikfirma benutzen z.b. alterra oder alverde. apothekenprodukte sind gut, aber nicht immer das non plus ultra.

Hallo, ich hatte auch extrem lange dieses Problem bis ich es mal mit einem Bio Lippenbalsam von "Nature Friends" probierte. Da sind Öle, Wachse, Vitamine und Honig drin und hat endlich mal geholfen. Müsste eigentlich genauso gut mit einem Lippenbalsam von Lavera oder Alverde, etc. gehen.

ich benutze nur die normale Nivea und wenns arg trockene Haut/Lippen etc. sind, nehm ich Bebanthen Wund und Heilsalbe.. ich kann allerdings nur diese 2 Produkte aufgrund meiner seeeehr empfindlichen Haut benutzen... alles andre löst eine Allergie bei mir aus, deswegen kann ich auch zu 100% sagen dass diese 2 produkte unbedenklich und hilfreich sind...

aber egal was du benutzt es kommt auf die regelmäßigkeit an, wenn du nur 1x am Tag deine Lippen eincremst, bringt alles nix..

Was möchtest Du wissen?