sport -rot werden

3 Antworten

Also das ist eigentlich ganz simpel...Du wirst beim sport rot, weil dein Blutdruck steig wenn du Sport machst (ganz normal) aber bei dir ist halt der Unterschied, dass dein Blut schnell in deinen Körper gelangt aber nicht so schnell wieder zurück zu deinem Herzen und wenn du dir mal das blutsystem des Menschen anguckst, dann siehst du, dass in deinem Gesicht so ziemlich die meisten und am engsten aneinander gedrückten blutbahnen sind. Und warum das bei dir anders ist erzähl ich dir jetzt: dein Blut ist wahrscheinlich einfach nur ein bisschen zu dickflüssig und das kannst du ganz leicht ändern...das einzige was du machen musst ist mehr trinken und am besten auch ein bisschen Yoga zum entspannen...das ist alles 😁

LG RoterSkorpion 😈

Das "hochrote Gesicht" bei körperlichen Aktivitäten mit höheren Intensitäten und bei wärmeren Außentemperaturen ist gar nicht so selten und in den meisten Fällen medizinisch unbedenklich. Gerade bei Menschen mit eher heller Haut kommt es oft durch die anstrengungsbedingte Weitstellung der Hautgefäße zu einer Gesichtsrötung, welche durch die dadurch verbesserte Wärmeableitung auch einen besseren Kühlungseffekt bewirkt und somit durchaus als günstig anzusehen ist. Jedoch sollte im Rahmen eines medizinischen Belastungstestes ein belastungsbedingter Bluthochdruck ausgeschlossen werden, welcher auch für eine verstärkte Blutfüllung der Gefäße verantwortlich sein kann. In solchen Fällen müssen dann gewisse Belastungsgrenzen definiert werden, welche im Einzelfall nicht überschritten werden sollen. http://www.laufsport-marathon.at/rat/rat_kopf.asp

Hallo,

zunächst: du bist nicht allein, ich wurde schon immer und werde immer noch ständig rot. Das ist nicht davon abhängig, ob mir heiß ist, ich angestrengt bin oder mich schäme, aber wenn ich vor Leuten spreche (und das macht mir wirklich nichts aus), mich Millimeter bewege oder es mehr als 9°C hat, bin ich rot.

Ich wüsste nicht, dass man dagegen etwas tun kann - außer einer dicken Makeup-Schicht. Das halte ich aber nicht für sinnvoll, mache ich nur wenn ich z.B. zum Fotograph gehe oder ähnliche Anlässe sind. Ansonsten finde ich es zu teuer und umständlich.

Das Mittel zum Glück: damit leben. Ich werde rot, aber es wäre mir wesentlich unangenehmer, wenn ich wirklich nach 5 Stufen aus der Puste wäre (und nicht nur so aussähe), nicht vor Leuten sprechen könnte und es mir immer zu heiß wäre. Es ist ja schließlich nichts schlimmes, tut nicht weh und spricht doch nur für eine gute Durchblutung.

Okay dann werde ich mich wohl damit abfinden müssen :) vielen dank :)

Was möchtest Du wissen?