Splitter im Oberarm

5 Antworten

Es ist durchaus möglich, dass bei Dir im Arm noch ein kleiner Splitter steckt. Das ist nichts Ungewöhnliches. Es ist durchaus möglich, dass Du es beim Tasten spüren kannst

Da Glas etwas künstliches ist, wird es vom Körper auch nicht als so störend empfunden, dass er mit Eiter aus dem Körper herausgespült werden wird. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Dein Körper in den nächsten Jahren dieses Splitter auf ganz normale Art aus dem Körper entfernen wird.

Hallo, ja, das ist möglich. Mir ist als Kind etwas ähnliches mit einer Glasflasche passiert. Mein Bein wurde gesäubert und genäht. Später wurden die Fäden gezogen, es waren keine selbstauflösende Fäden. Irgendwann habe ich eine Verhärtung im Narbengewebe bemerkt, aber es nicht als Fremdkörper wahrgenommen. Tatsächlich hatte ich erst Jahre später, als ich da ein Pickelchen und ihn aufgekratzt hatte, ein Stück Faden und ein Stückchen Glas, was sich eingekapselt hatte, entfernt. Seitdem ist auch die Verhärtung weg. Trotz allem ist eine Antwort hier kein Ersatz für den Arztbesuch!

Ist mir ja bewusst und ich werde auch morgen zum Arzt gehen :)

Könnte sein, aber was ist das für eine Frage? Hier wird dir sowieso niemand was wirklich hilfreiches sagen können. Lass das untersuchen, obwohl ich denke, das der Artz vor fünf Jahren schon genau geschaut hat, ob da noch was ist!

Der Arzt hat nur oberflächlich geschaut! Und es tut weh wenn ich drauf drücke. Klar kann mir da niemand genau helfen , aber trotzdem kann man sich ja Rat holen ;) Ist schon ewig her, lässt mir aber keine Ruhe.

Kann auch einfach härteres Narbengewebe sein

Super, und wenn nicht??? Total hilfreiche Antwort... -.- 111elf111

könnte sein, laß das untersuchen

Was möchtest Du wissen?