Splitter im Finger! Wie bekomme ich den am besten wieder raus?

5 Antworten

Vergrößerungsglas und Pinzette, aber am besten und schnellsten mit Fremdhilfe!

Bei sehr feinen Splittern hilft auch ein Klebeband, das fet angedrückt und dann abgezogen wird.

Bei abgebrochenen Splittern Plaster drauf kleben und abwarten!

Es gibt auch eine natürliche Methode: Nimm eine Scheibe von einer Zwiebel, Mach ein wenig Salz auf die Scheibe und erwärm es dann. Leg die Seite mit dem Salz auf den Splitter. Mach es so, dass es die ganze Zeit hält, dann wird nach paar Stunden der Splitter rausgehen. Brennt am Anfang ein wenig aber wenn die Scheibe wieder kalt ist, gehts wieder.

Man versucht ja normalerweise instinktiv den Splitter mit der anderen Hand rauszudrücken und oft klappt es nicht. Das könnte daran liegen, dass man versucht ihn von der falschen Seite rauszudrücken. Also: den dunklen Punkt suchen, wo der Splitter abgebrochen ist (und der Rest in der Haut steckt) und dann von verschiedenen Seiten (im Kreis) ein paar Millimeter von dem Punkt entfernt an der Haut entlang drücken.

also was mir geholfen hat aber etwas schmerzhaft ist

nehme eine nadel und zei pinzetten sterilisiere alles dann öffne mit der nadel die Haut bis man den splitter gut sieht benutze eine pinzette und "quetsche" die haut drum herum aus damit der splitter nach oben geschoben wird mit der anderen pinzette kannst du dann einfach den splitter heraus ziehen oder mit der nadel nach oben schieben

Am besten funktioniert das bei mir immer mit einer spitzen Pinzette. Die Haut straffen und dann den Splitter entfernen. Sollte das nicht funktionieren, dann würde ich es mal mit einer sauberen Nadel probieren. Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?