Splitter im Finger! Wie bekomme ich den am besten wieder raus?

16 Antworten

Ich versuche es zuerst immer, ihn durch Druck mit etwas Blut "rauszuspülen". Wenn es dann nicht geht, funktioniert nur noch der Nadel-Trick. Vorsicht, die Nadel sollte antiseptisch sein.

also was mir geholfen hat aber etwas schmerzhaft ist

nehme eine nadel und zei pinzetten sterilisiere alles dann öffne mit der nadel die Haut bis man den splitter gut sieht benutze eine pinzette und "quetsche" die haut drum herum aus damit der splitter nach oben geschoben wird mit der anderen pinzette kannst du dann einfach den splitter heraus ziehen oder mit der nadel nach oben schieben

Am besten funktioniert das bei mir immer mit einer spitzen Pinzette. Die Haut straffen und dann den Splitter entfernen. Sollte das nicht funktionieren, dann würde ich es mal mit einer sauberen Nadel probieren. Alles Gute!

Am besten Haut vorher im warmen Seifenwasser einweichen ind dann mit ner spitzen Nadel rauspuhlen, so hol ich bei meinen Kindern die Schiefer aus den Fingern

Den Finger vorher lange in Kernseife baden, weicht super auf. Mit steriler Nadel öffnen und Splitter mit Pinzette (quergeriffelt) entfernen. Desinfizieren mit Wasserstoffperoxyd 3% Verdünnung oder handelsübliche Lösungen aus der Apotheke. Ichtholan-, Betaisodona- oder Ilon-Salbe (Zugsalbe) drauf. Fingerverband.

Warum noch Zugsalbe nach dem Desinfizieren?

@LittleArrow

Wegen Entzündungsgefahr und eventueller Reste

Was möchtest Du wissen?