Spinne im Bad, Panik, was tun?

4 Antworten

Wenn es so ein großes Problem ist, solltest du zu deinem Hausarzt gehen und ihm deine Probleme mit Spinnen schildern. Er kann dich dann weiter beraten.

Für jetzt musst du wohl deine Angst überwinden, oder den Staubsager doch anstellen.

Was passiert wenn du eine Panikattacke erleidest? Ist es so schlimm das man davon ausgehen kann das du ohnmächtig wirst dann wecke halt deine Familie da ein kleines Bad beim umkippen eher kontraproduktiv ist und man sich leicht den Kopf anhaut.

Wenn nicht, dann springe über deinen Schatten und geh aufs Klo.

Habs geschafft, aber ich zittere und weine immer noch :(

In so einem Fall einfach die Eltern wecken, die erledigen das schon. Auch, wenn sie nicht wirklich darüber erfreut sein werden...

Sonst-im Zweifelsfall machst du dein Geschäft in ein Töpfchen, wirklich...

Bei einer starken Phobie ist nicht zu spaßen. Ich hab selber eine megastarke Spinnenphobie, ich könnte bei Spinnen dann wirklich sterben...

Ich habs jetzt einfach durchgezogen, aber dabei übel geheult und sehr gezittert :( ich hasse es so

Ich würde mir eiskalt den Staubsauger schnappen.

Was möchtest Du wissen?