Sozialhilfe für Chronisch Kranke

4 Antworten

Du kannst, wenn Dein Arzt einen Attest ausstellt, dass Du besondere und besonders viel Nahrung benötigst, Mehrbedarf anmelden. Wenn Du Erwerbsunfähigkeitrente beziehst, kannst Du noch Grundsicherung beantragen. Bei Morbus Crohn benötigst Du mehr Lebensmittel, weil Du ja viel garnicht verwerten kannst, denn der Körper entsorgt ja alles sofort. Hier ist also Mehrbedarf angezeigt.

Es wäre von Vorteil, wenn du was zu deiner [Ausgangs-]Situation schreibst.

Grundsicherung: http://www.bvkm.de/recht/rechtsratgeber/merkblatt_zur_grundsicherung.pdf

Gibt es nicht. Du kannst allenfalls einen Schwerbheindertenausweis beantragen und dann eventuelle Steuervergünstigungen in Anspruch nehmen.

Natürlich gibt es was!! Siehe Grundsicherung: http://www.bvkm.de/recht/rechtsratgeber/merkblatt_zur_grundsicherung.pdf

@ShyGee

War von Grundsicherung die Rede? Hmm

@Resistance

Gibt es Sozialhilfe noch? Was gibt es anstelle der Sozialhilfe! Was gibt es für chronisch Kranke? So komme ich aus Grundsicherung, zu schreiben, nein, gibt nix, ist ja ein bisschen mager!

Was möchtest Du wissen?