Sonnenbrand und stechender Schmerz

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn im Krankenhaus keiner Zeit für dich hat, dann schau mal bei nem niedergelassenen Hautarzt vorbei.

Ansonsten ist es vor allem wichtig, dass die Haut feucht bleibt. Am besten du holst dir eine Bodylotion und schmierst den Sonnenbrand regelmäßig damit ein. Wenn Fenistil nicht hilft, kannst du mal in der Apotheke nach einer rezeptfreien Hydrocortison-Creme fragen. Außerdem kannst du dich bei sowas immer auch in der Apotheke beraten lassen.

das ist leider bei Sonnenbrand so,...leg dir in Buttermilch,oder joghurt getränkte Tücher auf den Sonnenbrand,.. da muß man nur abwarten,..oder du holst dir das Bepanthen Brandspray aus der Apotheke...

Du stellst bei Google nicht die richtige Frage. Ich habew gefragt: Hilfe bei Sonnenbrand, da wirst Du fündig.

Ich hatte das auch schon paarmal am besten ist einfach kühlen es juckt weil sich die $Haut entfernt das kennst du sicher von Sonnenbränder und wenn es fest ist, juckt es manchmal aber das ist kein Risiko

Qaurk oder Joghurt aus dem Kühlschrank draufstreichen oder dünne Gurkenscheiben, keine Wärem ranlassen, soweit möglich und eher eine Wundheilsalbe für die Nacht auftragen.

sorry, da sollte natürlich Wärme stehen ...

Was möchtest Du wissen?