Sonderurlaubstag bei Beerdigung der Großmutter?

5 Antworten

Wenn dein AG ein Herz hat dann gibt er dir frei. Wenn nicht dann ist er herzlos.

ich glaube, da mußte mußt du den chef fragen, ob du es darfst

Sonderurlaub bei Todesfall Wenn ein naher Verwandter überraschend oder auch absehbar verstirbt, ist das für dessen Angehörige oft ein kaum zu verkraftender Schock. Kein Wunder also, dass die Hinterbliebenen nicht in der Lage sind, ihren Alltag sofort wieder aufzunehmen, als wäre nichts passiert.

Deshalb gewähren viele Arbeitgeber einen Sonderurlaub, wenn ein naher Verwandter verstorben ist. Allerdings fallen unter diese Regelung in den meisten Fällen nur Angehörige ersten Grades, also Eltern, Geschwister, Kinder oder Ehepartner.

Auch wenn der Arbeitgeber bisher immer Sonderurlaub bei einem Todesfall gewährt hat, kann der betroffene Arbeitnehmer diesen beanspruchen. Man spricht in diesem Falle von einer betrieblichen Übung, die voraussetzt, dass ein solcher Sonderurlaub generell für alle Mitarbeiter zu gewähren ist, sofern er bereits seit Jahr und Tag in der Regel erteilt wurde.

Weitere Infos: http://www.tippser.de/beruf-business/mobbing-beruf/sonderurlaub-bei-todesfall.html

Meinen Sie damit einen zusätzlichen Tag der nicht von deinem normalen Urlaubsrecht abgezogen wird?

Was möchtest Du wissen?