Sollte man vor Kindern auch Respekt haben?

5 Antworten

Kinder nehmen Dich als Vorbild, was auch immer Du tust. Respektierst Du sie nicht, werden sie genau das übernehmen. Ich habe wundervolle Kinder und wünsche sie mir genau so wie sie sind. 

Deine Frage finde ich gut, richtig gut. Ich danke Dir dafür. Ich finde, dieses Thema wird oft einfach so übergangen. Deshalb habe ich noch einen Daumen hoch gegeben.

Nur das was man erlebt kann man auch selbst tun. Klar muss man vor Kindern Respekt haben. Respekt bedeutet für mich jemandem zuhören, ausreden lassen, seine Meinung hören und wahrnehmen. Vielleicht hast du ja eine andere Definition von Respekt?

Selbstverständlich muß man vor jedem Menschen ab Geburt Respekt haben.

Warum sollten Kinder denn dankbar sein?

Wie sollen sie denn Respekt lernen, wenn sie nicht respektvoll behandelt werden?

Ein Kind ist genauso ein Mensch wie ein Erwachsener und hat ebensoviel Achtung und Respekt verdient. Kinder machen zwar Fehler vor denen wir gewiss keinen Respekt haben aber man muss immer bedenken das Kinder noch lernen vor allem aus ihren Fehlern. Wir waren schließlich auch mal Jung. Was Kinder an ihren Eltern schätzen ist es wenn sie ihnen Respekt zubringen. Wenn ein Kind merkt das seine Meinung respektiert wir fühlt es sich wohler eine solche zu äußern was in der Zukunft von Vorteil sein wird. So erzieht man mutige Kinder. Immer für alles dankbar sein zu müssen versteht ein Kind meist nicht solange es ihm nicht erklärt wird. Kinder können Dankbar sein lernen doch wer ist gerne dankbar und respektvoll wenn sein gegenüber das nicht ist?

Natürlich werden sie respektlos und frech wenn sie es so von den Eltern vorgelebt bekommen! Genau so wie du sprichst, das war damit gemeint! Ich habe sehr grossen Respekt vor meiner Tochter und umgekehrt auch! Das gehört zur Erziehung!

Was möchtest Du wissen?