Sollte man seinen Apfel schälen oder nicht? Wie hat der Apfel mehr Vitamine?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein und Nein. Die meisten Vitamine sind in der Schale sagt man. Allerdings sollte man den Apfel gut waschen um die "Beschichtung" abzubekommen, am besten mit warmem Wasser (viele Äpfel werden gewachst oder wurden möglicherweise schon angefasst).

Nein du kannst nur Blähungen bekommen und die schale solltest du immer bevor du sie isst abwaschen da man ja nicht weiß wer den schon alle in der Hand gehabt hat. Und außerdem verliert der Apfel Vitamine wenn du ihn schälst sowie wenn du ihn in die sonne oder einer Hitze auslegst. Na dann viel spaß beim Äpfel essen

In der Schale liegen die meisten Vitamine. 70% oder so. Es wäre also am besten, wenn du die Schale dran lässt. Klar, wenn du irgendwo im Urlaub im Süden bist, dann solltest du das Obst aus hygienischen Gründen schälen, damit du nicht krank wirst. Aber für Deutschland gilt, dass du deine Äpfel getrost mit Schale essen kannst und lieber solltest, wenn du dir ene hohe Vitaminaufnahme wünschst. Wichtig: Äpfel immer im Kühlschrank in einer Tüte lagern, da sie bei Raumtemperatur in einer Obstschale bereits nach einer Woche fast alle Vitamine verlieren!

Wenn der Apfel BIO ist, isst man den Apfel lieber mit der Schale. Die meisten Vitamine befinden sich in der Schale. Bei allen anderen Äpfeln würde ich die Schale nicht essen, weil man die Chemie, mit der die Früchte behandelt werden, kann man nicht einfach so abwaschen.

Einen geschälten Apfel zu essen ist besser als gar keinen zu essen.... Nicht nur Vitamine stecken unter der Schale, da sammeln sich auch die Schadstoffe. Iss den Apfel so, wie er dir am besten schmeckt......

Was möchtest Du wissen?