Sollte man Laub über den Winter auf dem Rasen liegen lassen?

5 Antworten

auf KEINEN Fall das Laub auf dem Rasen liegen lassen. Darunter geht der Rasen kaput und man hat im Frühjahr dann große Probleme. Auf den Beeten ist das Laub aber ein guter Winterschutz

Also, ich hab es immer liegen lassen. Und ich kann weder über einen verfaulten noch über verschimmelten Rasen klagen. Mir erscheint er sogar kräftiger, weil durch das verrottende Laub wieder Nährstoffe in den Boden gelangen. Aber Rasen ist nicht gleich Rasen. Einem dieser öden Zierrasen bekommt das Laub vielleicht nicht. Manche Gartenbesitzer werden ja schon hysterisch, sobald sich ein schüchterner Löwenzahn im Rasen zeigt. Mein Rasen ist ein so genannter Futterrasen. Also mehr Wiese als Rasen, wir nutzen ihn zur Futtergewinnung für die Karnickel. Und dem bekommt das Laub anscheinend recht gut.

Für die Beete ja, für den Rasen nicht. Da solltest Du es runter machen.

gut für Igel und viele Insekten

nein, dann bekommt der rasen keine luft mehr und fault. im sommer hast du dann keine schöne wiese mehr!

Was möchtest Du wissen?