Sollte ich den Verband abmachen oder kann ich ihn heute Nacht noch dran lassen?

2 Antworten

den verband solltest noch drauf lassen dann ist die wunde über nacht geschüzt und reibt nicht am bett und morgen dann am bessten ab machen und die wunde troknen lassen (in die sonne legen oder barfuß im haus oder so) wenn das klappt ohne das die kruste reißt solltest du problemlos baden können :)

Das sind gleich mehrere Fragen. Zu erst der Verband. "sitzt auch nicht mehr so feste wie gestern..." Ist er noch dicht oder löst er sich schon ab? Was für ein Verband ist es? Was für eine Wunde ist es? Was ist das für eine Notfallambulanz, die dich nach Hause schickt ohne dir zu sagen, was du weiter tun sollst?!

OK. Wenn der Verband nicht mehr so richtig hält - davon gehe ich mal aus - dann mach das Ding runter und schau dir an wie es drunter aussieht.

Dann muss (vor allem wenn du wieder in Schuhe willst mit dem Fuss) ein neuer Verband drauf. Nur wenn es noch ordentlich suppt mach nicht einfach nur ein trockenen Verband drauf... - könnte später ärgerlich werden.

Schwimmen, Baden? Erstmal nicht. Die bzw. jede Wunde durchläuft 4 Wundheilungsphasen und wenn du badest weichst du das Gewebe wieder auf und es dauert evtl länger. Eine Woche ist mal - so aus der hohlen Hand - ein guter Anhaltspunkt , denn 8 Tage dauert die 4 Wundheilungsphase (die Epithelisierung). Duschen kannste ja, wenn du dir ne Tüte übern Fuss stüpst und gut abbindest, sprich dicht machst.

Fällt dir im Laufe dieser Woche irgendwas auf, dann melde dich bei eben jener Ambulanz oder deinem Hausarzt. Bist du dir mit dem Verbandswechsel nicht sicher meldest du dich da auch. Die haben dich schließlich auch versorgt. Ruf einfach mal an, die haben 24h Bereitschaft.

Hoffe ich konnte dir helfen. Wenn nicht oder bei Unsicherheiten: ärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen.

Was möchtest Du wissen?