sollte ich bei zahnarzt die augen offen oder zu lassen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich zähle immer die Lamellen an der Deckenlampe. Das lenkt ab und schwupps ist er fertig.

mein zahnarzt hat über dem stuhl (also an der decke) eine weltkarte angebracht, die habe ich mir immer angesehen :) aber ob du die augen offen hälst und im raum rumschaust oder die augen zu machst, würde ich einfach vor ort entscheiden. augen zu entspannt oft etwas mehr und man muss das grelle licht sowie zahnarzt-werkzeug nicht ständig angucken

ich guck mir die decke an, ab und zu mache ich die augen zu. jeder macht das anders

Ich mache sie immer zu! Dann entspannt man richtig! Und man bekommt gar nichts mit was passiert! Mir wäre es unangenehm die augen offen zu lassen... keine ahnung ich mach sie einfach immer zu.. :)

Ich mach sie zu und hör dazu auch noch musik mit dem mp3 player - ich glaub zahnärzte sind da einiges gewohnt und man kann während der behandlung fast alles machen was man will - nur außerhalb der behandlung gelten die normalen höflichkeitsnormen

Was möchtest Du wissen?