Sollen wir wieder zusammenkommen?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Lasst es sein 67%
Wieder zusammenkommen 33%

13 Antworten

"mir die Liebe zu geben, die ich verdiene" Das hört sich ein bisschen beunruhigend an. So als würde er nur einfach wieder eine Beziehung haben wollen und ist bereit Aufwand reinzustecken. Aber mir fehlt ein " im ist Aufgefallen dass er dich doch liebt" oder irgend so etwas.

Aus deinem Text schließe ich, dass eure Trennung nicht im Bösen verlaufen ist. Ich an deiner Stelle würde auf dein eigenes Gefühl vertrauen. Wenn du jetzt schon Zweifel hast, dann würde ich es lassen. Aber wenn du das Gefühl hast, dass ihr zusammen gehört und du dich auch auf die Beziehung wieder einlassen kannst, dann gebt euch noch eine Chance. Warum nicht? Bevor man es bereut, es nicht versucht zu haben kann man es lieber wagen.

Lasst es sein

Dein Problem wird sein, dass du nur so viel Liebe bekommst wie du verdienst. Wehe dir, wenn du die Voraussetzung nicht für Liebe nicht erbringst. Dann wiederholt sich dasselbe mit einer neuen Begründung. Es wäre besser für dich, wenn du dir ein neues "Erfolgserlebnis" bei einem anderen Mann holen würdest. Ich gehe davon aus, dass du das nötige weibliche Selbstvertrauen dazu hast. Ansonsten bist du ein Spielball männlicher Bedürfnisse und Launen.

Lasst es sein

Für mich hören sich seine Worte nicht wirklich nach Liebe an. Sondern eher als würde er es mal probieren wollen. Ich würde es nicht nochmal versuchen.

Wieder zusammenkommen

Hi, das hört sich nach meiner Lebensgeschichte an.

Sie 14, ich19.

Jeder hat mich um sie beneidet. Ungeschminkt. Deswegen konnte man sie nicht aus den Augen lassen. Wurde in der Disco sofort bedrängt.

Sie war zu jung, ich wr zu jung das zu wissen.

Ichhabe nie aufgehört sie zu lieben. Vieleicht bist Du ja jetzt auch alt genug... Kein Fremdknutschen mehr.

Mario

Was möchtest Du wissen?