Soll ich zur Arbeit gehen oder heute krankschreiben lassen?

4 Antworten

Du bist offensichtlich noch immer krank, also geh zum Arzt, hol dir krankenschein und dann leg dich ins Bett und lass dein Körper in Ruhe den Kampf gegen die Viren/Bakterien kämpfen.

Du hilfst NIEMANDEM, schon gar nicht dir selbst, wenn du krank zur Arbeit gehst.

Glaub mir es DANKT dir eh NIEMAND

Danke. Ich könnte schon gehen. Nur wäre mir dann bisschen schwindelig und unwohl. Das Problem ist, dass ich schon 11 Fehltage habe und uneer meister reagiert da sehr empfindlich und man bekommt ein schlechtes gewissen

@Vagarbond

Ja, ich verstehe deine Gedanken, dennoch, du bist krank und eher steckst du noch Leute an. Schau lieber, dass du scnell gesund wirst, in dem du viel schläfst und viel trinkst. Ich hab auch immer schlechtes Gewissen, aber wie gesagt, da steht späte rniemand und sagt.........Er/sie war sogar krank bei der Arbeit......vergiss es und werde gesund. Gute Besserung!

PS: Ich will jetzt keine Werbung machen, aber ich selbst war letztes Jahr 4x mit grippalem Infekt krank und kann dich daher gut verstehen. Damit es dieses Jahr besser ist, hab ic ene 6 Monatige Kur Ortomol Immun genommen......es hilft (mir) ich war dieses Jahr noch gar nicht krank. Leider teuer, aber in dem Moment mir egal.

https://www.amazon.de/Orthomol-immun-Trinkampullen-Tabletten-Spurenelemente/dp/B000XCR38W/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1BH8AALM6CEN0&keywords=orthomol+immun+kur&qid=1560225246&s=gateway&sprefix=Ortomol%2Caps%2C198&sr=8-2

Wenn es Dir schon mehrere Tage nicht gut geht und es heute nicht besser ist, solltest Du zum Arzt gehen.

Es bringt weder Dir noch dem Betrieb etwas, wenn Du krank zur Arbeit gehst. Vielleicht musst Du dann doch noch gehen, weil es Dir zu schlecht geht, abgesehen davon, dass Du evtl. Kollegen anstecken könntest.

Melde Dich so früh wie möglich im Betrieb ab und geh zum Arzt. Gute Besserung

Danke. Ich könnte schon gehen. Nur wäre mir dann bisschen schwindelig und unwohl. Das Problem ist, dass ich schon 11 Fehltage habe und uneer meister reagiert da sehr empfindlich und man bekommt ein schlechtes gewissen

@Vagarbond

Du musst schon selbst entscheiden, ob Du arbeiten kannst oder nicht.

Ob Dein Meister "sehr empfindlich" reagiert oder nicht, ist zweitrangig, die Gesundheit ist wichtiger.

Was nützt es Dir, wenn Du jetzt zur Arbeit gehst, nicht den ganzen Tag arbeiten kannst und dann noch länger fehlst?

Vielleicht kann Dir Dein Arzt auch Medikamente verschreiben die Dir helfen schneller gesund zu werden.

Geh zum Arzt. Du bist krank und tust weder Dir noch Deinen Kollegen einen Gefallen damit, wenn Du unkonzentriert bist und die anderen auch noch ansteckst.

Giwalato

Bei den Symptomen wäre ein Arztbesuch angebracht, vielleicht hast du eine beginnende Grippe und du willst doch auf der Arbeit niemanden anstecken.

Ich könnte es mir nicht leisten schon wieder eine Grippe zu haben. Ich habe bereits 11 Fehltage aufgrund von krankheit. Unser Meister reagiert da sehr empfindlich

@Vagarbond

Was nützt es ihm, wenn du andere Kollegen ansteckst. Krank ist Krank.

@OpiPaschulke

Man bekommt da eben ein schlechtes gewissen. Schon wenn man anruft fällt sein Ton so, dass man ein komisches Gefühl bekommt...

@Vagarbond

Laß Dich nicht unter Druck setzen. In der Ausbildung mußt Du fit und aufnahmefähig sein, damit Du auch einen guten Abschluss hinbekommst. Du brauchst noch Zeit um wieder voll belastbar zu sein. Sonst hast Du immer wieder Rückfälle, und damit schadest Du Dir selbst.

@Giwalato

Habe angerufen und er reagierte sogar "Kurier dich lieber aus"

Was möchtest Du wissen?