Soll ich die asiatischen Marienkäfer als Schädlinge behandeln? (18-Punkt mit "M")

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also bekämpfen würde ich sie schon, wenn es zu viele davon gibt bei dir,weil sie eben die einheimischen marienkäfer langfristig gesehen wohl hier ausrotten.

nein - die sieht man doch kaum mehr. Ich freue mich immer, wenn sich mal einer verirrt - die sind so schön. Nicht töten

Wie es weiterging ... Einige habe ich erlegt. Aber dann habe ich es nicht mehr recht übers Herz gebracht - es sind schließlich auch Lebewesen - und beschlossen, abzuwarten, ob sich denn wirklich wieder solche Mengen entwickeln.

Mir scheint, sie haben sich mit den einheimischen gekreuzt. Es gab eine ganze Menge 7-Punkt, aber dick und kräftig wie die Asiaten und auch mit einem "M".

Ich bin nicht sicher, wie es mit der Fortpflanzung der "Neuen" aussieht. Nachdem es immer noch genug Läuse gab, bin ich gespannt, wie es dieses Jahr aussieht...

wie sehen die eigentlich aus? hab noch nie einen gesehen, glaub ich.

Was möchtest Du wissen?