Skyrim, vampier Krankheit?

5 Antworten

ja, du musst nachst in häuser gehen und von menschen blut saugen bis du wieder ein "schwacher vampir" bist. Heißt du hast nur kleine anzeichen von vampirirismus die von der bevölkerung nciht wahrgenommen werden. Dann gehst du nach mortal in die taverne und fragst ob es irgendwelche gerüchte gibt. Dir wird von einem gewissen falion breichtet der sich bestens mit vampirismus auskennt. Zu dem zeitpunkt wäre es ratsam einen gefüllten schwarzen seelenstein dabei zu haben.

Gehe nun zu falion. Der rest erklärt sich eigentlich von selbst. Du fragst ihr ob er sich heilt, er nummt den seelenstein und macht ein ritual um dich zu heilen hurra du bist ein mensch.

Falls es dir noch einmal passiert. Wenn dich ein vampir angreift steht da "du hast dich mit vampiris sanguines (oder irgendwie sowas" infiziert" spätestens dann wird es zeit einen trank zu nehmen der alle krankheiten heilt oder du gehst an einen schrein und betest wie in weißlauf da steht der schrein von talos.

Wenn der bildschirb rot wird und da steht "du fühlst dein blut kochen" oder "du fühlst einen unmneschlichen hunger" ich spiels auf englisch ich kenn die übersetztugen nicht^^ dann bist du wieder ein vampir und musst abermals zu falion um dich dort zu heilen.

Um es erstmal zu erklären bei den vampiren gibt es 4 phasen. Wenn du in der ersten phase bist, dann erkennt dich keiner als vampir und keiner greift dich an, dennoch sind deine kräfe am schwächesten.Je länger du kein blut trinkst, desto höher steigst du in den leveln auf, d.h. du wirst auch stärker, aber leichter erkannt. Bis zu level 3 greift man dich in der regel eigentlich nicht an, was du aber unbedingt vermeiden musst ist in level 4 zu kommen. In level 4 bist du eben. Jeder greift dich an und du hast praktisch keine chance noch blut zu trinken, da jeder sofort aufwacht wenn du ein haus betrittst. Wenn du in level 4 bist, sind dir die hände gebunden. Mein rat: einfach zu einem zeitpunkt laden, an dem du noch nicht in level 4 bist. 

Um zu vermeiden dass du in level 4 kommst musst du blut trinken, dann rutschst du automatisch auf level 1 zurück. Um blut zu trinken musst du einfach unentdeckt zu einer schlafenden person gehen, dann auf taschendiebstahl drücken und schon tauchen die zwei optionen "nähren" oder " Taschendiebstahl" auf.

Wenn du wirklich garnicht mehr vampir sein willst, dann rede einfach mit einem travernen besitzer. Der schickt dich dann zu falion nach morthal. Bei ihm beginnt dann die quest "erwachen im morgengrauen". Für diese quest brauchst du einen schwarzen seelenstein mit einer menschlichen seele darin. Den zauber "seelenfalle" kannst du dir von jedem hofzauberer kaufen falls du noch keinen schwarzen seelenstein besitzt, mit diesem zauber kannst du seelen an leere seelensteine binden. Alles weitere wird in der quest erklärt.

Um es erstmal zu erklären bei den vampiren gibt es 4 phasen. Wenn du in der ersten phase bist, dann erkennt dich keiner als vampir und keiner greift dich an, dennoch sind deine kräfe am schwächesten.Je länger du kein blut trinkst, desto höher steigst du in den leveln auf, d.h. du wirst auch stärker, aber leichter erkannt. Bis zu level 3 greift man dich in der regel eigentlich nicht an, was du aber unbedingt vermeiden musst ist in level 4 zu kommen. In level 4 bist du eben. Jeder greift dich an und du hast praktisch keine chance noch blut zu trinken, da jeder sofort aufwacht wenn du ein haus betrittst. Wenn du in level 4 bist, sind dir die hände gebunden. Mein rat: einfach zu einem zeitpunkt laden, an dem du noch nicht in level 4 bist. Um zu vermeiden dass du in level 4 kommst musst du blut trinken, dann rutschst du automatisch auf level 1 zurück. 

Um blut zu trinken musst du einfach unentdeckt zu einer schlafenden person gehen, dann auf taschendiebstahl drücken und schon tauchen die zwei optionen "nähren" oder " Taschendiebstahl" auf.

Wenn du wirklich garnicht mehr vampir sein willst, dann rede einfach mit einem travernen besitzer. Der schickt dich dann zu falion nach morthal. Bei ihm beginnt dann die quest "erwachen im morgengrauen". Für diese quest brauchst du einen schwarzen seelenstein mit einer menschlichen seele darin. Den zauber "seelenfalle" kannst du dir von jedem hofzauberer kaufen falls du noch keinen schwarzen seelenstein besitzt, mit diesem zauber kannst du seelen an leere seelensteine binden. Alles weitere wird in der quest erklärt.

Du musst zu Falion in Morthal gehen und dem sagen, dass du ein Vampir bist.

Dann musst du irgendeine Quest machen, ich weiß nicht welche, um deinen Vampirismus loszuwerden.

Du musst Blut trinken, damit du nicht direkt als Vampir erkannt wirst!

Außerdem funktionieren heiltränke oder ein altar nur 3 tage nach der infektion. Danach ist die krankheit volkommen ausgebrochen und kann so nicht mehr geheilt werden.

Was möchtest Du wissen?