Sind zuviele Weintrauben schädlich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach allem was ich weiß, bekommt man Diabetes icht durch irgendwelche Lebensmittel. Wenn man aber Diabetes hat, sollte man darauf achten, was man isst.

Wahrscheinlich bekommst du eher einen Wasserbauch von Weintrauben, bevor sie irgendwie schädlich werden.

Genau den hat ich nach rund 2 Kilo Muskatellatrauben :O)Blub Blub!:O)

LG Sikas

Durchfall vielleicht, aber Diabetes? Wein enthält sehr viel Fruchtzucker. Und leider auch oft viele Pestizide und andere hässliche Sachen, die da nicht reingehören. Ein Zuviel wird glaube ich schwierig.

also von weintrauben kann man kein diabetes bekommen. allerdings sollten diabetiker nicht zu viel weintrauben, bananen oder anderes obst mit hohem fruchtzuckeranteil essen (sofern sie nicht spritzen) da der zuckerspiegel dann sehr schnell und hoch ansteigt.

Das sicher nicht,nach knapp 2 Kilo an einem Abend (die waren einfach zu lecker)hat ich nur einen ziemlichen(Blubbernden)Wasserbauch!

LG Sikas

Es ist Schwachsinn. Der Verzehr von Kohlenhydraten kann keinen Diabetes erzeugen.

Was möchtest Du wissen?