Sind Zahneinlagen ungiftig und woraus bestehen sie usoweiter?

5 Antworten

Du hast bestimmt ein Medikament mittels Einlage bekommen, weil eine Entzündung behandelt werden muss.

Hatte ich auch schon: ja, der Geschmack ist üblicherweise grauslig + langanhaltend bzw. so lang vorhanden bis das Ding wieder raus kommt, und: nein, die sind ungiftig.

Nach den Inhaltsstoffen musst du deinen ZA fragen, lG.

Was sollen "Zahneinlagen" sein?  Inlays, Füllungen, provisorische Füllungen, medikamentöse Einlagen oder was und für was?

Ich wette du hast eine provisorische Füllung... die riecht und schmeckt echt grausam ;)

Ist irgendein Kunststoff 

Auf jeden Fall sind sie unötig, wenn die Frau eine Dusche besitzt und benutzt.


falsche frage bzw. webpage?

Ja die sind alle hochgiftig. Sag mal ist bei dir noch alles OK?

Was möchtest Du wissen?