Sind Steiff Kuscheltiere für Klinkinder geeignet?

5 Antworten

Ich bin von der Qualität der Produkte von Steiff durchaus überzeugt und habe auch keine Bedenken Kleinkindern diese zum Spielen zu geben. Habe selbst neulich erst wieder einen Teddybären von Steiff bei www.kullertrulla.de bestellt. Da gibt es wirklich eine große Auswahl an Steiff Kuscheltieren und wer sich von der Sicherheit der Stofftiere nicht überzeugen lassen konnte findet dort auch Kuscheltiere und weiteres Spielzeug von anderen bekannten Herstellern.

Mein Sohn (11 Monate) liebt seinen Steiff-Teddy. Wir wollten unbedingt einen der ihn sein Leben lang begleitet. Der Knopf sitzt sehr fest, da mach ich mir keine Gedanken, auch die Nase ist bisher beißfest (für ihn viel interessanter als der Knopf) und jeden Abend im Bett wird der Arm nach Teddy ausgestreckt und dann mit dem Kopf auf seinem Bauch eingeschlafen...

Ich finde sie (bitte nicht falsch verstehen) einfach auch zu teuer, um sie einem Kleinkind in die Hand zu drücken. Kinder sind auch mit einfachen Kuscheltieren glücklich und freuen sich dann als Erwachsene über das gut erhaltene Steiff-Tier :-)

also ich hab meine 2, die ich bei der Geburt bekommen hab, heute noch und da bin ich sehr stolz drauf. Finde das irgendwie wichtig und schön.

Gerade Steiff hat sich besonders hohe Sicherheitsstandards gesetzt (flusenfreies Material, besondere Verarbeitung der Nähte etc.) - jedes billige Plüschtier birgt da mehr Gefahren, als ein Exemplar von Steiff... Nich´umsonst kosten die immerhin so viel.

Und die Tierchen halten und halten noch dazu - ein Leben lang. Und werden immer schöner, je lieber man sie hat, und je mehr sie durchleben. ;-)

Hier steht noch mehr: http://www.steiff.de/

Was möchtest Du wissen?