Sind die Pillen in Deutschland die gleichen wie z.b. in Holland?

5 Antworten

In Holland war meine Pille z.B. nur halb so teuer wie hier in Deutschland, nur war der Name etwas anders. Allerdings, ich hab sie mir 2 x in Holland in der Apotheke besorgt u. war beide Male, trotz regelmässiger peinlich genauer Einnahme, innerhalb weniger Wochen schwanger!Fand ich schon etwas seltsam. Mag Zufall gewesen sein, aber ich hab dann drauf verzichtet. Du kannst auch nach Re-Importen hier in der Apotheke fragen, die sind auch meist günstiger.

normalerweise ist es schon das selbe. Die Namen sind zwar andere, aber wie bereits gesagt, wenn du den Beipackzettel mitnimmst, und in der Apo abgibst, werden sie dir schon das richtige geben.

Valette bekommst du z. B. auf Mallorca nicht und in Holland ist sie auch nicht arg viel billiger. Da lohnt sich besser z. B. die Türkei für Pillen.........aber LEIDER gibt es dort die Valette AUCH NICHT! :(((

Manche Medikamente deutscher Hersteller sind im Ausland günstiger zu haben, um sich dort einen Marktanteil zu sichern. Du kannst also davon ausgehen, dass Valette (Hersteller Jenapharm, Deutschland) auch Valette ist.

Vergleiche die Wirkstoffe in den Waschzetteln der deutschen und ausländischen Pillen, dann bist Du auf der sicheren Seite. Es dürfte sich aber kein Unterschied ergeben, da die Pille in diese Länder aus Deutschland exportiert wird.

Was möchtest Du wissen?