Sind das Symptome für einen Hirntumor?

5 Antworten

Wenn du eine Krankheit googlest, dann bist du ab dem Zeitpunkt todkrank. Nämlich weil du dich dann selbst todkrank machst.

Das könnte so unglaublich viele kleine Ursachen haben und meistens ist es nichts. Aber wenn du es klären möchtest, dann hilft dir nur der Weg zum Arzt.

Lg

Also, dass dir schwarz vor Augen nach einem Handstand wird, ist völlig normal. Mir wird schwarz vor Augen, wenn ich zu schnell aus dem Bett aufstehe.

Dass du einen Hirntumor hast, kann niemand ausschließen, der nicht in deinen Kopf guckt.

Aber das was du aufzählst, Schwindel und Kopfschmerzen kann viele andere Ursachen haben. Aber Sicherheit kann dir natürlich nur der Arzt (Neurologe) geben.

Das stimmt, da krebs nun mal vielseitige symptome hat. Aber mach dir mal keine Sorgen, wenns nicht übern längeren Zeitraum ist und nicht stärker wird ist das nix.

es ist nichts! Nur Einbildung gerade oder Langeweile...oder Aufmerksamdefizit-Syndrom

@w60muc13

Wenn man nach nem handstand oder so aufsteht passiert halt schonmal das einem schwindelig oder kopfschmerzen kommen ,das blut steigt halt in den Kopf.

Diese Schwindelanfälle habe ich aber schon gut ein halbes bis 3/4 Jahr...😅

@w60muc13

Weil ich mir da ja erst jetzt Gedanken drüber gemacht habe

@lisamagtiere

Also ich bin mir sicher das es kein Tumor ist ^^
Zum artzt würde ich trotzdem mal gehen , zu hoher Blutdruck oder schlimmstenfalls Migräne....das wär blöd.
Naja viel Glück :) hoffentlich nichts zu schlimmes

@Verio

zum Arzt auf jeden Fall!

du solltest mal vor weiteren artistischen übungen deine halswirbelsäule checken lassen.

Seit wann hast du die Symptome? Erst seit dem du jeden Tag einen Handstand machst etc`?

Ich glaube schon ca. so ein halbes Jahr bis 3/4 Jahr...😬

@lisamagtiere

Hm, am besten mal zu nem Arzt gehen und dich durchchecken lassen. Vielleicht ist es ja gar nicht so schlimm und es ist wegen dem täglichem Handstand. ^^

Was möchtest Du wissen?