Sind Bügel-BHs gesundheitsschädlich?

5 Antworten

Bügel-Bhs sind sehr gut geeignet für Frauen mit sehr großer Oberweite da diese den Rücken entlásstet. Frauen mit Großer Oberweite leiden oft an Rückensch´merzen. Daher ist die frage die ich jetzt nicht stelle, aber die du dir selbst beantworten kann. :-)

Ich arbeite in dem Bereich, und habe schon von vielen (belegten und auch nicht belegten) Risikofaktoren gehört. Bügel-BHs zählen nicht dazu. Interessanterweise ist der obere äußere Quadrant der Brust am häufigsten von Brustkrebs betroffen. Da sind die Bügel sicherlich nicht. Eine mechanische Schädigung kann man sich bei nicht passenden BHs ja noch vorstellen, aber Krebs?

möchte nur schnell dich fragen weil du in dem Bereich arbietest! was sind bügel-BHs? ich davon noch nie was gehört!

@LissiB

Onkologie, nicht BH-Industrie

Hallo mozart01

Bügel-BHs sind nur schädlich wenn sie nicht passen uns die Enden der Bügel in die Haut stechen.

Gruß HobbyTfz

hab ich nix von gehört.

ich trage nur bügel-bhs...ob ich im leben dünn war oder etwas dicker.

denn ohne bügel hatte ich das gefühl, dass es gar keinen effekt hat und die brust nicht gehalten wird ( auch wenn ich jetzt keine hängebrust hab oder so ).

ich pack die auch immer in die waschmaschine, auch wenn das nicht so im etikett steht, sie kommen da in nem netz rein, falls mal ein bügel entweichen würde, was aber bisher nicht passierte ).

mfg

Hallo

es hat eine zeitlang geheißen, dass Bügel-BH BK verursachen können. Es gibt jedoch keine aussagekräftige Studie dazu.

Grüssle

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 3 x selber erkrankt, Familien-/Freunde erkrankt

Was möchtest Du wissen?