Sind -0,5 und -0,25 dioptrin viel? kann es wieder weg gehen?

5 Antworten

  • Das sind sehr geringe Werte.
  • Die kleinsten Schritte, in der Optiker die Stärke bestimmen, sind Vielfache von 0.25. Das eine Auge ist also gerade an der Grenze, die Fehlsichtigkeit überhaupt beziffern zu können und wird Dir selbst nie auffallen (-0,25), das andere ist mit -0.5 gerade an der unteren Grenze, das Du es selbst bemerken könntest, leicht kurzsichtig zu sein.
  • Bei vielen Menschen ensteht Kurzsichtigkeit während der Pubertät und wird mit dem Wachstum immer stärker. Es ist unwahrscheinlich, dass das -0,5 Auge wieder signifikant besser wird. Im allgemeinen verstärkt sich Kurzsichtigkeit im Jugendalter, schwächt sich jedoch nur sehr selten wieder ab.
  • Solche geringen Werte müssen noch nicht unbedingt korrigiert werden. Warte einfach mal ein halbes Jahr ab und lasse dann noch einmal testen. Je mehr du unter der Fehlsichtigkeit leidest, desto eher solltest Du sie korrigieren lassen.

das ist nicht viel. und kurzsichtigkeit kann in der tat im alter wieder weg gehen, denn man wird meist später "altersweitsichtig", weil die linse ausleiert. dann kann es sich wieder ausgleichen. :-)

nö, dann bleibt man Kurzsichtig und wird weitsichtig dazu. Deshalb gibts ja die Gelitsichtbrillen.

@Terezza

ich sagte ja. es KANN sich ausgleichen, muss nicht. ich kenne durchaus ältere patienten, die früher eine brille brauchten und heute nicht mehr. eben genau aus diesem grunde.

Nein, das ist überhaupt nicht viel. Ich bi auch 15 und habe -2.75 links und -3.25 rechts. Bei dir kann es theoretisch auch weg gehen, es kann aber auch schlimmer werden. Aber mach dir keine Sorgen, sehr viele Leute sind kurzsichtig.

Das ist fast gar nichts, allerdings geht es wahrscheinlich nicht wieder weg, in der Regel wird es eher noch etwas mehr, solange man noch wächst. Das ist aber eigentlich nicht weiter schlimm, es gibt ja heute eine Vielzahl von schönen Brillen und natürlich auch Kontaktlinsen, die sehr gut verträglich sind.

Das ist noch sehr wenig, dennoch rate ich dir, einen Termin beim Augenarzt zu machen. Ich habe auch mit der Sehschwäche angefangen und nichts gemacht, dadurch wurden meine Augen immer schlechter.

Was möchtest Du wissen?