Sieht die Wunde trotz teilweise Schmerz gut aus?

 - (Schmerzen, Verletzung, Wunde)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich sehe kein Eiter, du sagst nichts davon das es nässt, nach ner Entzüdnung sieht es auch nicht aus.

Wenn die Wunde trocken ist, dann mach doch n Pflaster drauf gegen die Reibung.

Habe ich wundsekret probleme sind auch schon weg aber ich habe einlagen und der rand des Schuhs drückt deswegen auf die kruste und reibt dran (auch mit Pflaster)

@LilTp

dann würd ich mir da keine Sorgen machen....
tut weh, klar das ist nicht toll aber das wird.

@MisterParkinson

Danke fürs so schnell antworten☺️

Keine starken Entzündungszeichen,aber der andere Antworter hat schon Recht,das dauert. Ich würde es mit einem Pflaster abdecken,wenn es scheuert,Du kennst gewiss den Ausdruck „Da muss Luft dran“, das kommt aber aus der Zeit,in der Pflaster usw. Noch nicht hygienisch waren. Das gilt heute nicht mehr. Du kannst sogar auf Seiten wie die Cutinova Produkte gehen und sehen,welche Produkte bei welchen Wunden empfohlen werden.

Das ist wie mit „nicht Kirschen essen und dann Wasser trinken..“ Früher hat kaum jemand Leitungswasser getrunken,war nicht sauber genug. Hättest Du Du damals Kirschen und das Trinkwasser mit Colibakterien in Dir gehabt,wären die Dinger im Magen vergoren und Dir wäre es schlecht gegangen.. Gilt heute längst nicht mehr,hält sich aber.

Gute Besserung!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Vielen Dank für die Antwort

@LilTp

Das Schlimmste wäre,jetzt die Krusten abzuknibbeln,auch wenn sie fies Jucken können..das meiste hast Du hinter Dir..👍🏻

@RheumaBaer

Ja es juckt noch leicht aber das pflaster verhindern das Kratzen

Ich sag mal so, schlimm nicht aber gerade super auch nicht. Ich hab selbst mit Wunden und dessen viel Erfahrung. Aktuell sehe ich keine klare Entzündung aber an manchen Stellen ist das auch nicht eindeutig auszuschliessen. Hier wäre wichtig wie alt diese ist und wie tief sowie ob du abgesehen von den Schmerzen noch sonstige Beschwerden dazu noch hast. Ich würde aber klar noch steril abdecken aber wenn es dir sonst gut geht reicht das steril abdecken und abwarten. Ich hatte selbst Wunden deren aussehen deiner ähnlich waren wobei von den 4 oder 5 eine sich dann doch entzündet hat, so das eine lokale Antibiotika Therapie notwendig wurde.

Alles gute

Youareme

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich wurde am 19.6. operiert. Da wurden Knochen entfernt ich habe jetzt seid 3 wochen keine schmerzen mehr und Antibiotika (ibuprofen) habe ich auch abgesetzt und ich mache seid 2 Wochen Physiotherapie.

Ich finde die Wunde nach einem Monat nicht gut-wahrscheinlich hat sich unter der schwarzen Stelle ein Fadengranulom eines Unterhautfadens gebildet, der entzündet ist und raus muss.

In unserer Notaufnahme würde ich mir sterile Handschuhe und ne Pinzette nehmen und die Haube abmachen, ggf. den Faden rauspulen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Das dauert paar Wochen...wenn du die Kruste beschädigst,dann dauert es noch länger

Ok danke hast du vll. Tips gegen die schmerzen iwie polster oder so?

@LilTp

Am besten kühlen und Pflaster drauf ..ich weis die Kruste geht auf,aber wenigstens kommt kein dreck rein .. hab auch Pflaster verwendet und konnte mich besser fühlen :) fühlt sich wie ein Kissen an

Was möchtest Du wissen?