Sicher nur 1 ml Regaine Lösung für Bartwuchs??

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kann mir nicht vorstellen das dass wirklich wirkt.  Das wird ja in der Werbung für Haarausfall gezeigt. Keine Ahnung ob man das glauben kann

Die Wirkung lässt sich bei mir nicht bestreiten. Vorher in den Lücken "NICHTS" und nachdem ich es benutze "HAARE". Wenn das die Macht der Einbildung ist, dann lässt sie haare wachsen. Und warum sollte es den nicht für den Bartwuchs zum Vorteil sein?

Hallo ChrisSchoib,

unsere Regaine® Produkte für Männer sind ausschließlich bei erblich bedingtem Haarausfall zur Anwendung auf der Kopfhaut zugelassen. Zu einer möglichen Förderung des Bartwuchses liegen uns keine Erfahrungsberichte oder Studien zur Wirksamkeit und Verträglichkeit vor. 

Daher empfehle ich Dir Dich an einen Dermatologen (Hautarzt)zu wenden.

Er kann am besten einschätzen,welche Therapien für Dich geeignet sind.

Unter dem Link www.regaine.de/service-faq/dermatologen-in-ihrer-naehe kannst Du gezielt nach einem Dermatologen in deiner Nähe suchen.

Alles Gute wünscht Dir 

Michael

vom Regaine® Team 

www.regaine.de/pflichtangaben

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Selbst wenn Du da einen ganzen Liter draufschüttest ändert sich nichts am Bartwuchs.

https://de.wikipedia.org/wiki/Minoxidil

Was möchtest Du wissen?