Sich zum Übergeben bringen?

3 Antworten

Hm, tiefe Ritzwunden... schlimme Kindheit... Depressionen..., aber ja, dir ist einfach etwas schlecht. Of course. Pro-Tipp: Viel trinken und hinlegen. Wenn du zu viel gegessen hast, ist es nur eine Frage der Zeit, bis es dir besser geht und wenn du krank wirst, bringt dir erbrechen auch nichts. Also leg dich hin und warte ab. :-)

Ich werde dir jetzt einen trick sagen der bei mir zu 100% gegen Bauchschgmerzen wirkt!

  1. Nimm deinen Zeigefinger und deinen Mittelfinger und leg sie zwischen die Brust.
  2. Artme Tief ein
  3. Wärend du aus Atmest tust du die 2 Finger kräftig nach unten drücken (so ungefähr 5 cm oder so)

Es ist aber wichtig das du es wärend dem aus atmen machst!

Dann sollten die Bauchschmerzen schnell weg gehen. :)

Danke den Tipp Werd ich mir zwar merken, aber mir ist schlecht und ich hab keine Bauchschmerzen ^^"

Mach dir einen Kamillentee und leg dich hin.

Morgen geht es dir besser.

Was möchtest Du wissen?