Sex ohne Kondom, Ab wann wirkt die Pille?!

5 Antworten

Hallo ProFileR80

Wenn man die allererste Pille am ersten Tag der Periode nimmt dann wirkt sie sofort, nimmt man später dann muss man sie mindestens 7 Tage ununterbrochen nehmen dass die Wirkung eintritt.

Wenn man die Pille immer ordnungsgemäß nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen dann ist man auch in der Pillenpause zu 99,99% geschützt. Wenn das auf deine Freundin zutrifft, dann kann ich mir nicht vorstellen dass sie schwanger sein sollte.

Liebe Grüße HobbyTfz

Ist bei einigen Pillen verschieden, aber meist ist es so, dass man nach 7 Tagen geschützt ist. Aber man sollte sich am besten immer vorher bei dem Frauenarzt informieren oder selber die Packungsbeilage lesen.

Und dann ist man auch zu 99% geschützt, vorausgesetzt man nimmt sie immer regelmäßig ein und vergisst sie nie. Ich verhüte schon seit 2 Jahren mit Pille, ohne zusätzliche Verhütungsmittel und hatte noch nie Bedenken, schwanger sein zu können ;)

Wenn deine Freundin die Pille korrekt eingenommen hat, wirkt sie ab dem ersten Tag an, das steht so auch in der Packungsbeilage also habt keine Sorge ;) Ihr könnt ja sicherheitshalber mal nachlesen wenn ihr wollt bzw. im Internet nach der Packungsbeilage googeln, solltet ihr eigentlich dort finden.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß und alles Gute.

GlG Lanya

bist du dir da sicher ?

weil sie hat echt extrem angst und ich jetzt irgendwie auch :S

@ProFileR80

Ja ich bin mir sicher. Außer sie hat innerhalb der ersten 4h nach der Pilleneinahme an mindestens einem Tag Durchfall gehabt, sich übergeben oder Antibiotika genommen, welches die Wirkung beeinträchtigt (ist nicht bei jedem Antibiotika der Fall, bei Bedarf einfach den Arzt fragen).

Ich hoffe, dass ich euch wenigstens ein wenig die Angst nehmen konnte.

@ProFileR80

da muss man sich nicht sicher sein. lies die packungsbeilage. wenn gerade nicht zur Hand, die sind auch online verfügbar.

da steht dann auch drin, was Lanya richtig sagt.

@comedyla

ja da steht drinnen das man bis zum ersten zyklus warten soll also den ersten Monate warten soll, das erst nach 4 wochen die pille wirkt

@ProFileR80

Welche Pille nimmt sie denn? Und wann hat sie die erste Pille genommen? Dazu stehen in der Packungsbeilage meist auch unterschiedliche Informationen.

@ProFileR80

welche Pille ist es denn??

Na, dann stimmt das was in der Packungsbeilage steht. die Packungsbeilage ist die einzige seriöse quelle, da sie die rechtliche absicherung der Pharmaunternehmen darstellt.

@comedyla

ARISTO heißt die pille ...

@ProFileR80

Das habe ich zu der Pille gefunden:

Die erste Filmtablette sollte am ersten Tag der nächsten Monatsblutung (Menstruation) eingenommen werden. Wenn die erste Filmtablette am ersten Zyklustag eingenommen wird, beginnt der Empfängnisschutz mit dem ersten Einnahmetag und besteht auch während der 7-tägigen Pause. Die erste Filmtablette kann auch am 2.-5. Tag des Menstruationszyklus eingenommen werden, unabhängig davon, ob die Blutung aufgehört hat oder nicht. In diesem Fall müssen während der ersten 7 Einnahmetage zusätzliche mechanische Maßnahmen zur Empfängnisverhütung ergriffen werden. Wenn die Menstruation mehr als 5 Tage vorher eingesetzt hat, sollte die Frau angewiesen werden, ihre nächste Menstruation abzuwarten, bevor sie mit der Einnahme des Arzneimittels beginnt.

Schau am besten nochmal nach, vlt. hast du dich ja verlesen, ich musste am Anfang auch ewig suchen^^ Viel Glück.

@Lanya

was heißt das jetzt ?

@ProFileR80

dass die pille seit dem 1. Tag der einnahme (seit der allerersten Pille) gewirkt hat. alkohol beeinflusst die wirkung der pille auch nicht. ihr hättet auch volltrunken sex haben können.. solange sie nicht erbrochen hat, ist das für die wirkung egal.

@Lanya

Genau.

Achja, es gibt Unterschiedliche Meinungen über den Lusttropfen. Manche sagen, dass dieser IMMER Spermien enthält, andere sagen, dass keine enthalten sind, wenn der Mann nach dem letzten Urinieren nicht mehr gekommen ist. Da Urin und Spermien sich nicht sooo gut vertragen, glaube ich an die 2. Meinung. Dennoch sollte man sich nie darauf verlassen und immer verhüten.

Aber habt keine Sorge, selbst wenn im Lusttropfen Spermien enthalten waren, ist die Chance immer noch relativ gering, dass sie schwanger wird. Legt euch jetzt schlafen und habt keine Angst.

@Lanya

okay dankeschön :-) Ich bin schlafen :-)

Also brauch ich eigl keine angst haben ?

@ProFileR80

Nein, brauchst du nicht. DIe Wahrscheinlichkeit ist wirklich gering.

Schlaf gut und ruhig.

Normalerweise ab dem ersten Einnahmetag. Lies doch einfach mal die Gebrauchsanweisung^^

Also, die allermeisten Pillensorten wirken tatsächlich schon vom ersten Tag an, es gibt wenige Ausnahmen. Müsste aber in der Packungsbeilage stehen und falls Ihr die nicht mehr habt: die gibt es oft auch online zum durchlesen. ;-)

Wenn Deine Freundin die Pille also regelmäßig nimmt und sie nicht vergisst und wenn sie nicht krank wird mit Durchfall oder Erbrechen, dann wirkt die Pille. Sollte sie allerdings mal eine Pille vergessen haben oder eben an Durchfall oder so erkranken, dann solltet Ihr wieder zusätzlich mit Kondom verhüten, jedenfalls für einige Zeit.

ja in der beilage steht das man bis zum ersten zyklus abwarten soll...

also 4 wochen warten :S

@ProFileR80

Welche Pille nimmt sie denn? Und wann hat sie die erste Pille genommen? Dazu stehen in der Packungsbeilage meist auch unterschiedliche Informationen.

@Lanya

ARISTO heißt die pille ... sie hat die pille am 28.12.12 das erste mal genommen

@ProFileR80

Nahm sie sie am ersten Tag ihrer Periode?

@ProFileR80

Schau mal, hab ich rauskopiert:

Falls Sie mit der Einnahme erst zwischen Tag 2 und 5 der Monatsblutung beginnen, sollten Sie während der ersten 7 Tage der Tabletteneinnahme zusätzliche empfängnisverhütende Maßnahmen (z. B. Kondome) treffen.

Das heißt, selbst, wenn sie nicht am ersten Tag der Periode die erste Pille eingenommen hätte, wäre sie schon längst geschützt. ;-)

Was möchtest Du wissen?