Sex nach Dammriss

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nach vier Wochen sollte das so verheilt sein,dass da nichts dagegen spricht.Allerdings wirklich nur die vorsichtige Variante.Du kannst das währenddessen ja selbst abschätzen ob es unangenehm ist oder ob du eventuell schmerzen hast.Im Zweifelsfall solltest du aber deinen Frauenarzt fragen.

Das ist eine Frage, die du besser deinem Frauenarzt stellst. Der kann dich untersuchen und das bedeutend besser beurteilen als wir.

Es gibt keine medizinischen Bedenken, wenn ihr beiden Lust habt. Macht soviel und solange, wie es dir Spaß macht. Viel Vergnügen!

Ich denke mit der Frage solltest du zu deinem Frauenarzt gehen! Der kann dir sagen was du jetzt schon machen kannst.

Diese Fäden sind selbstauflösend. Sie verschwinden mit der Zeit. Nach 4 Wochen könnt ihr es probieren. Kann ein bisschen weh tun, wird aber besser.

Dass sie sich selbst auflösen weiss ich. Aber aussen sind sie schon weg und innen noch nicht. Das ist das komische. Ich weiss eben nicht ob das normal ist

Was möchtest Du wissen?