Septum neu stechen?

5 Antworten

Wenn du das Piercing bei jeder Kleinigkeit raus nimmst, dann kannst du dir das neu stechen auch sparen, denn das wird immer wieder so enden!

Meistens kostet das nachstechen wenn du zum gleichen Piercer gehst wie beim ersten Mal weniger, es gibt aber auch welche die den vollen Preis verlangen, also einfach nachfragen.

Der Heilungsprozess dauert logischerweise immer gleich lange, alles andere wäre ja auch recht sinnfrei.

Okay, danke. Das wäre sowieso meine nächste Frage gewesen. Da meine Familie leider ein bisschen konservativer ist, hätte ich nicht vor es durchgehend drinnen zu haben. Also werde ich eher auf ein Fake-Septum zurück greifen und mir das Geld sparen. Danke:)

wenn es komplett neu gestochen werden muss dann wird es vermutlich genauso viel kosten und natürlich muss es dann auch wieder wie beim ersten mal gepflegt werden und braucht auch wieder seine Zeit um abzuheilen. allerdings braucht ein septum keine 4monate um abzuheilen :)
wieso hast du es denn auch immer rausgenommen nur weil du krank warst? das musst du natürlich nicht, das kann ohne Probleme drin bleiben bei einer Erkältung/Schnupfen...und Vorallem: warum hast du den gleichen Fehler nochmal gemacht wenn es beim ersten Mal schon kaum noch rein ging?

Auch wenn ich das medizinische Piercing noch habe?
Weil ich nicht wollte, dass der ganze rotz da drinnen hängt. Fand ich etwas zu grindig.

du kannst natürlich den Piercer fragen der dir das beim
ersten Mal gestochen hat wie der das handhabt und Glück haben das es da dann billiger ist, muss aber nicht sein.
du solltest es natürlich immer vernünftig sauber halten, Vorallem wenn du Schnupfen hast, und am besten einen Stab oder ein septumbullet reinmachen für die Zeit aber nicht einfach rausnehmen-das wird dir natürlich immer zu wachsen dann. ich selber hab auch ein septum, und das auf 6mm gedehnt, und habe da nie Probleme-wenn ich erkältet bin Knall ich da n septumplug rein und gut ist ;)

mit Sicherheit wird es genau soviel kosten, ist ja derselbe Vorgang und dieselbe Zeit. Ich kenne aber einen Laden in Berlin, falls du dort wohnst, wo es aufgrund einer verlorenen Wette des Piercers generell billig ist.

Verheilen dauert immer so lang

Bin leider aus Österreich, aber danke

Ob du wieder den vollen Preis bezahlen musst obliegt deinem Piercer- da solltest du ihn fragen und nicht uns.

Natürlich dauert der Heilungsprozess wieder in etwa so lange.

Bei mir genau dass selbe um dass zu Geld zu sparen nimm bisschien bepanthen reibs um das piercing und steck es wieder ins loch.
Ich weiß es tut weh aber wenn du durchhälst ist es drin und du hast geld gespart.

Das ist mir dann leider doch ein bisschen zu riskant. Nicht wegen den Schmerzen, eher wegen der Hygiene 

um das Geld zu sparen soll sie es sich also quasi einfach mit dem Schmuck wieder selber durchstechen?! 😂😂
sorry aber man geht zum Profi und lässt es sich vernünftig wieder stechen, das ist nichts wo man Geld sparen will!

Was möchtest Du wissen?