seltsames gefühl in schneidezähnen

4 Antworten

Gehe auf jeden Fall zum Zahnarzt und lasse ggf. ein Röntgenbild machen. Die Zähne können auch nach längerer Zeit noch an der Stelle devital werden. Das heißt: es müßte ggf. eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt werden.Ein erstes Anzeichen kann auch sein, wenn die Zähne dort sich dunkel verfärben oder herauswachsen. Das Zahnfleisch kann auch von innen verletzt sein, was du vielleicht gar nicht siehst. Also mach dich nicht verrückt und laß es lieber kontrollieren. Vielleicht ist doch nichts und du hast Glück gehabt. Ich drück dir die Daumen.

danke! hab leider erst mittwoch einen termin. aber besser als garkeinen! hoffe das geht nochmal gut, dann werd ich hoffentlich mal daraus lernen ;)

Ein Röntgenbild des Zahns ist auf jeden Fall erst einmal überflüssig, weil man auf dem sowieso nichts sehen wird. Wenn der Zahn nicht betroffen bzw. getroffen war, passiert an dem auch nichts. Das Problem ist, dass der menschliche Körper auf einen Reiz, egal ob Schlag, Infektion oder chemischer Reiz immer nur mit einer Entzündung und außerdem nicht punktuell sondern nur in einem größeren Bereich reagieren kann. Da die Schneidezähne nicht weit von der Nase entfernt sind, ist es also nicht verwunderlich, wenn sie reagieren, bis die Reparatur des Schadens, der durch den Schlag verursacht wurde, abgeschlossen ist.

Falls das Gefühl für mehrere Tage anhält, solltest du auf jeden Fall einen Arzt oder Zahnarzt aufsuchen. Denn sicher ist sicher.

Villeicht eine Prellung oder es ist was angeschwollen. Gehe mal zum Zahnarzt und alsse dich gründlich untersuchen.

Was möchtest Du wissen?