Seltsame Wärme im Rücken und Bein

3 Antworten

Geh mal zum Neurologen.

so wie sich das anhört ist das eine normale adaptation der haut. sehr heisses wasser zum beispiel wird oftmals zuerst als sehr kalt wahrgenommen etc etc. dazu gibt es unendlich viele beispiele.

ich orakel mal, das es nichts "schlimmes" ist, und nach einiger zeit wieder verschwunden ist.

falls es nach so 30 tagen immer noch da ist, kannst du damit zu einem neurologen wackeln. mißempfindungen sollte man untersuchen lassen. das kann dann ursächlich an der schilddrüse liegen, oder sonstwas sein. aber erst einmal abwarten, es wird dich in den 30 tagen nichts umbringen, und auch nichts verschlechtern.

Ok dann warte ich einfach noch ein wenig ab und schaue ob es sich bessert.

Eventuell Multiple Sklerose? Nur ein Neurologe kann Dir helfen

Statistisch am häufigsten kommt es als Erstsymptom der Multiplen Sklerose plötzlich zu Empfindungsstörungen an Armen oder Beinen – meistens bei sonst völligem Wohlbefinden (30 bis 50 Prozent der Betroffenen).

Was möchtest Du wissen?