Seit ein paar Tagen tut beim kräftigen einatmen die linke Schulter weh. An was kann es liegen?

4 Antworten

Das wird vermutlich ein sogenannter "Hexenschuss" sein. SInd es so ziehende/stechende Schmerzen? -Wenn es sowas in etwa ist, dann hilft oft eine Rotlichtlampe mit der du die betroffene Stelle anleuchten kannst. Das wärmt und löst diese Verspannung. Oder mit guter Stütze (mithilfe zweier Polster) aufs SOfa setzen, Eine Wärmeflasche überlegen und ein Buch lesen oder Fernsehen. Und dazwischen immer wieder mit der Schulter kreisen, das ist immer wirksam-> aber nicht übetreiben. Lg

verrenkt oder ein nerv eingeklämmt ..kommt halt drauf an was das fürn schmerz is ..ob son zihen ob das ein starker druckschmerz is

irgend n nerv ist wahrscheinlich eingeklemmt! versuchs mal mit schultern kreisen und die wirbelsäule n bissl zu bewegen. könnte dann wieder weggehen!

...guter sportlicher Tipp!!

Kann eher eine Nervenklemmung oder Nervenentzündung (z.B. durch ZUgluft vom offenen Fenster im Auto) oder Muskelschmerz sein.

Was möchtest Du wissen?