Seit drei tagen habe ich Essen im Hals stecken mit oder ohne Übelkeit Hat das mit der Psyche zu tun oder ist das ganz normal?

2 Antworten

Hi JaYes,falles es sich um wegen der Blockade eines Bissens im Hals um ein einmaliges Ereignis handelt kann zugewartet werden.Die anschliessende Fahrt mit dem Reisebus kann eine sogenannte Kinetose vorgelegen haben,die nach der Darstellung offenbar ein einzelnes Ereignis handelt.Es kann sein,dass der Bissen in einer Engstelle der Speiseröhre im Halsbereich steckengeblieben ist.Die Engstelle ist normal,dasSteckbleiben,wenn auch selten okay,hat also mit der Psyche nichts zu tun.LG Sto

Ging mir auch mal so ähnlich. Manchmal glaube ich, dass es mir jetzt noch so geht weil ich nicht gemerkt habe dass es so Zack weg ist aber ich weiß es nicht...

also ist es jetzt bei dir weg oder nicht? Wie lange hat es ca gedauert?

Ja das weiß ich eben nicht... Also es war an einem Morgen plötzlich da und danach ist es meiner Meinung nach nicht wirklich besser geworden aber es kann auch sein dass es jetzt weg ist weil ich nicht drauf geachtet habe wie es vorher war und so also jetzt ist es manchmal noch ein bisschen da, kann aber auch sein, dass es schon immer ein bisschen da war... Wenn du verstehst was ich meine.

@Unicorn200

ja ich verstehe, was du meinst- ich versuche jetzt auf einfach nicht drauf zu achten und ein bisschen an die frische Luft zu gehen- ist vielleicht das beste - vielen dank für deine antwort

@JaYeS

außerdem bin ich 16 und ein junge, du?

Ich bin 13 Jahre alt und ein Mädchen ;)

Was möchtest Du wissen?