Seit dem Krafttraining wieder knirschen und knacken in Gelenken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich weiß nicht wie viel du dich in deinem Alltag bewegst. Das musst du hier auch nicht schreiben.

Aber damit deine die Knorpelanteile in deinen Gelenken mit Nährstoffen versorgt werden können, musst du viel trinken und dich ausreichend bewegen. Dann werden deine Gelenke mit Gelenkflüssigkeit versorgt.

Wenn dir deine Gelenke allerdings mittlerweile weh tun, dann beobachte mal eine Weile, wann sie schmerzen und wenn du den Eindruck hast, dass es nicht besser wird, geh zu einem Arzt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

ah das mit der Bewegung ist ne gute Info habe das in den letzten Monaten vernachlässigt. danke

macht sinn :D

wie soll man das denn aber im Winter machen, reicht dann auch ein Stepper?

Vllt sind deine sehnen zu kurz, probiere dich mehr auf zu wärmen und zu dehnen

Ja das wurde mir auch von nem Kumpel empfohlen. Seit dem ich kein Ausdauer mehr gemacht hab hab ich das dehnen vernachlässigt.

Aber aufwärmen tue ich mich immer ca 5 Min. :D

Was möchtest Du wissen?