Seit ca. 6 Wochen Harndrang, auch wenn nur ein paar Tropfen kommen, woran kann das liegen?! Keine Blasenentzündung!?

4 Antworten

Kann einfach eine gereizte Blase sein. Ich würd an Deiner Stelle zum Gyn gehen, manchmal kann auch eine vaginale Pilzinfektion die Harnröhre reizen und zu Blasenentzündungssymptomen führen. Ich hatte das mal nach einer Blasenentzündung, wochenlang solche leichten Beschwerden, obwohl die Blase okay war. Ich bekam dann eine Kur zum Wiederaufbau der Vaginalflora und danach ging es tatsächlich wieder.

Hey, Danke für deine Antwort, aber das ist alles ausgeschlossen, also davon ist es nichts. Mir war das auch am Anfang nicht so bewusst, mein Freund hat nach 2 Wochen dann irgendwann mal gefragt ob alles ok is weil ich abends im Bett noch 20 mal aufstehe... da kommt ja meist auch ne Menge raus nur wenn ich denk ich bin fertig, merk ich beim aufstehen das ich doch noch muss und wenn ich mich wieder hinsetzte und kurz warte kommt immer noch nen bisschen, als wenn sie sich nicht ganz leeren würde... werd morgen mit meinem Hausarzt mal sprechen, hab auch das Gefühl irgendwas drückt auf meine Blase, ganz komisch, mhh! Aber Danke für deinen Rat :-)

Ich kenne das leider nur bei blasenentzündug. Hattest du eine Zeit häufig blasenentzündung gehabt?

Ich hab eine Zeit lang jedes Monat blasenentzündung gehabt. Mein Harnweg war schon so "geschwächt" das ich sehr oft aufs Klo musste oder es fiel mir schwer es zu Kontrollieren. 

Jetzt, sobald ich merke das beim Wasser lassen sich etwas eigenartig anfühlt nehme ich eine cranberry tablette. Nach dem Sex (auch wenn es überhaupt nicht romantisch ist) gehe ich aufs Klo und wasche mich mit lauwarmem Wasser. Seit dem ist es besser und hatte keine blasenentzündung und meine Blase und Harnweg haben sich quasi erholt 😅

Manchmal hilft Nieren und Blasen Tee

Hey also ich hatte früher oft Blasenentzündung, seit dem trink ich regelmäßig Cranberry Saft und blasen und Nieren Tee, weil an der Arbeit wäre ne Blasenentzündung für mich unerträglich 🙈! Nach dem Sex Dusch ich mich meist warm ab, nehme auch nur eine bestimmte Intimpflege, weil ich alles andere nicht Vertrage. Also die letzten Monate war wirklich gar nichts, mittlerweile is es echt nur noch nervig, vorm schlafen trinke ich gar nichts und muss trotzdem 20 mal aufstehen und ins Bad tapsen .... Ich nehme ja auch keine Pille seit 2 Jahren, weil wir uns ein Kind wünschen, im Internet stand das es ein Zeichen für Schwangerschaft sein kann, aber das glaub ich weniger weil ich meine Regel normal bekomme... ich bin echt selten krank oder hab irgendwas, aber seit ich nur noch am laufen bin und nicht mal nen Film in Ruhe gucken kann, mach ich mir nen Kopf und mein Hausarzt war im Urlaub hab jetzt direkt nen Termin morgen wenn er wieder da ist 🙈 sonst mach ich mich noch ne Woche verrückt. Danke für deine Tipps, fühl mich wie ne alte Frau die Blasenschwäche hat 😂

@LilaLiebe25

🙈 ich versteh dich! Ich habe vor 9 Monaten mein Sohn auf die Welt gebracht...bei einem Lachanfall oder nieser mit voller Blase 😳 Trampolin springen 😳 Meide das eher soll es bei dir irgendwann mal soweit sein 🙈😂 

Verzichte aber lieber auf Intimseife. Wasch dich nur mit Wasser ab. 

Bei mir hat es auch ein halbes bis ein ganzes Jahr gedauert bis ich volle Kontrolle über meine Blase hatte 😶 Echt Mega lästig. Hoffe beim Arzt das alles ok ist bei dir :) 

Hi LilaLiebe25,

du hast eine leichte Blasenschwäche, da musst du sicher nicht gleich Angst vor einem Tumor haben. Blasenschwäche haben sehr viele Menschen, aber keiner spricht gerne darüber. Du machst es schon richtig, indem du zum Hausarzt gehst, noch besser wäre natürlich der Urologe. Wichtig ist, dass du was machst, um die Beschwerden los zu werden, damit sie sich nicht verschlimmern oder etwa chronisch werden.

Worauf du achten solltest, ist, dass du Lebensmittel vermeidest, die deine Blase noch zusätzlich reizen. Das sind z. B. Kaffee, Alkohol, Zucker, Fruchtsäfte, Zitrusfrüchte und Tomaten. Übergewicht und Zigaretten sind ebenfalls schädlich.

Ansonsten wird dir dein Arzt noch Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen, die du unbedingt befolgen solltest. Vielleicht verschreibt er auch ein Medikament, das dir helfen soll. Da gibt es viele Möglichkeiten, auch sehr gute pflanzliche Mittel. Und auch die Richtige für dich!

Viele Grüße

Hey also ich war jetzt beim Arzt, hab ne Probe abgegeben & da waren leichte Anzeichen von Bakterien also kann sein meine Blase entleert sich nicht richtig hat er gesagt. Muss jetzt ne Woche Antibiotika nehmen und falls es dann nicht besser ist oder weg ist soll ich mich nochmal melden. Muss nächste Woche eh zu einer Magenspieglung und da ist auch ein Urologe also hab zur Not schon die Überweisung :-) also alles gut :-) Danke trotzdem für deine Antwort

Evtl ne Reizblase. Lass es von einem Arzt abklären.

Ja Defintiv, das lässt mir jetzt auch keine Ruhe und es nervt ständig überall ne Toilette haben zu müssen, sonst fühl ich mich unwohl wenn ich nicht weiß ich kann auch wenn ich muss. Kann das zwar alles einhalten usw aber ich hab das Gefühl wenn ich anfange es einzuhalten dann wirds nur schlimmer mit der Zeit...:-/ hab ja morgen Gott sei dank nen Termin

Dann wünsch ich dir alles Gute für morgen! Das wird schon! Meistens lassen sich solche Dinge gut behandeln :)

Was möchtest Du wissen?