Seit 2 Wochen Fremdkörpergefühl und trockener Hals?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Symptome (auch aus Deinen anderen Fragen) können alle mit Stress zusammenhängen - dabei handelt es sich um Psychosomatik. Beispiele psychosomatischer Beschwerden und was dagegen hilft findest Du z.B. hier in meinem alten Beitrag.

https://www.gutefrage.net/frage/stechen-im-herz-14#answer103332304

Vielen Dank!

@owltattoo

Danke auch für den Stern - jedes Problem hat eine Ursache - und beseitigt man die Ursache, so verschwindet auch automatisch das Problem - was man von Symptombehendlungen mit Medikamenten und Therapien kaum behaupten kann und womit die Probleme oft erst richtig beginnen.

Ich rate dir für eine Weile Iberogast zu nehmen oder Margen Schutz, jeden Tag beim Zähne Putzen auch die Zunge Putzen. Generell immer bei Zungen Belag und schlechten Gefühl auf der Zunge, die Zunge mit der Zahnbürste Putzen. Rauchst du viel? Hatte das oft vom zuviel Rauchen früher. Ausserdem kannst du, vom Arzt Tonsillol Gurgellösung verschreiben lassen und damit Gurgeln, ein bis zwei Mal am Tag bis die Flasche leer ist. Ist es dann immer noch vorhanden hängt es vielleicht mit Tapletten zusammen die du nimmst, dann mit dem Arzt abklären. Ausserdem gibt es noch Lutschtabletten ich glaube auf Milchsäure Basis die den Mund Haushalt normalisieren. Also mehr Speichel gegen Pilze usw

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe meine Schizophrenie u Körper selber Studiert

Was möchtest Du wissen?