Sehstörungen Morgens

3 Antworten

vielleicht schläfst du in einem zu dunklen Raum mit Rollladen zb. so dass sich die Lichtverhältnisse zu schnell ändern. Und wenn du kein Alkohol verträgst, dann lasse ihn einfach weg, der ist ja nicht lebensnotwendig, zudem er in der Pubertät große Hirnschädigungen hervorruft, Konzentrationsschwächen zb. die dann irreversibel sind.

Ich denke nicht dass es was mit den Lichtverhältnissen zutun hat, weil ich mich immer sehr schlecht fühle wenn ich diese Sehstörungen hab heißt mir ist schwindelig und ja.. Naja was ich vergessen habe zu erwähnen ich schlafe auf dem Bauch und vllt Liegt es an der Wirbelsäule aber es ist auch komisch dass ich es immer nach dem Alkoholkonsum bekommen habe. Inzwischen trinke ich kein Alkohol mehr, weil ich Fitness mache und mich großteils gesund ernähre und da ist für Alkohol kein platz mehr.

Danke für deine Antwort gruß an dich ! :)

Bin 13 trinke also keinen Alkohol ;) aber ich kenne das. Hab auch ziemlich Probleme mit den Augen. Meinst du das ungefähr so, dass du den Lichtstrahl dann so richtig förmlich in dein Auge "schießen" siehst bzw ich sehe z.b. die lichtpartikel ganz genau & es blendet fürchterlich? Das hab ich nämlich so. Ich weiß es allerdings auch nicht besser zu beschreiben

hmm ne, leider nicht so wie du es sagst. Es ist sehr schwer zu beschreiben ich habe z.B. mein Laptop an und die Rollos unten

dann schau ich auf den laptop und dann hoch auf die wand

dann sehe ich iwie wie das licht sich auf der wand reflektiert als wärs ne diskokugel sehr schwer zu beschreiben wie es ist.. achja mich würde es beunruhigen wenn du mit 13 schon alkohol trinken würdest :D naja ich trinke inzwischen auch kein alkohol mehr, weil ich fitness mache und ja :D

gruß an dich ! :)

@Dominik0903

haha :D nee mit Alkohol lass ich mir noch Zeit ^^ sorry, dass ich dir nicht helfen konnte! :-( ich hab nur immer statt der Diskokugel so Schwierigkeiten, gar nicht auf die Wand(wenn sie z.b. weiß oder eben so hell) gucken zu können! viel Glück noch!!

Das ist einfach nur, weil du dich morgens noch nicht an das Licht gewöhnt hast..

naja das denke ich nicht, weil ich es erst seit nem halben jahr habe und das nicht täglich sondern meistens wie gesagt nach Alkohol oder wenn ich zuwenig geschlafen habe. Wenn ich das bekomme dann ist mir den ganzen Tag auch noch schwindelig...

Was möchtest Du wissen?