Sehr schwache regelblutung in pillenpause

2 Antworten

In der Anfangszeit der Pilleneinnahme sind unregelmäßige Blutungen völlig normal. Dein Körper muss sich erstmal an die Hormone gewöhnen.

Es ist nicht mehr deine reguläre Periode die du bekommst sondern nur eine künstlich hervorgerufene Blutung durch den Hormonabfall in der Pause. Ihr Auftreten bzw. Ausbleiben sagt daher Nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus.

Solange du aber die Pille verantwortungsbewusst genommen hast (keine vergessen/zu spät genommen, kein Durchfall/Erbrechen, keine Medikamente) ist es sehr unwahrscheinlich bis fast ausgeschlossen das du schwanger bist.

Dass die Blutung schwächer als gewohnt ausfällt oder auch ganz ausbleibt, ist eine normale Nebenwirkung der Pille. Ohne Einnahmefehler ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich.

Was möchtest Du wissen?