Schwindelig von zigaretten?

3 Antworten

Hallo! Es sind genügend Schadstoffe in Zigaretten die diese Probleme verursachen können.

Ich bin kein 'abhängiger Raucher ' ich Rauche mit Freunden oder wenn ich mal Stress hab oder es mir scheiße geht.

Da haben sich schon viele gefreut - bis es plötzlich anders war.

Alles Gute.

Erst einmal kann man von allen Dingen die man raucht Krebs bekommen. Da ist nichts gesünder^^.

Jede Zigarettenfirma hat ihr eigenes "Rezept" was die in den Tabak mischt. Daher kann es sein, dass du manchen Tabak nicht so gut verträgst. Und nein, du willst nicht wissen was da alles so rein kommt. Sonst würde dir die Zigarette viel weniger schmecken^^.

Zum einen kennt dich hier niemand, du musst hier niemanden beweisen das du nicht abhängig bist oder sonst was, das wirst du eh noch.
Ein Tipp Vorraus, dass am besten nie wieder so n Ding an...

Zum anderen kriegst du von allen Zigaretten Krebs oder ne Kapuze Lunge. Scheis egal ob drauf steht "ohne Zusätze"

Bei mir kommt es auch manchmal vor das es mich dreht. Wenn ich zB länger als 1tag nicht geraucht hab.
Ist eben so.

Denke an deine erste Zigarette

Du musst nicht zwingend durch Rauchen Krebs bekommen das ist Quatsch

Auch Nichtraucher bekommen Krebs

@Hartos

Aber nicht so oft. Laut der Weltgesundheitsorganisation sind 2015 ca. 6 Millionen Menschen weltweit durch das Rauchen gestorben.

Was möchtest Du wissen?