schwindel und Übelkeit beim duschen woran liegt das

4 Antworten

könnte ein akutter mittelohrinfekt sein. oder die hier schon mehrfach angeschnittenen Kreislauifprobleme. leg dich mal ne weile hin, etwas ruhe einhalten. und wenns nicht besser wird, würde ich mal den medizinischen Notdienst rufen....

lg, Anna

Du hattest noch Glück im Unglück gehabt, dass du nicht irgendwo mit deinem Kopf aufgeschlagen bist. Kreislaufprobleme, daran muss ich auch denken. Fühltest du dich vor dem Duschen topfit, war das ein Kollaps aus heiterem Himmel? Aber vielleicht handelt es sich um die Menieresche Erkrankung (Morbus Menière), dann wäre der HNO-Arzt zuständig.

Durch das heiße Duschen erweitern sich die Gefäße in den Beinen und das Blut sackt ab. Dadurch wird die Durchblutung im Gehirn gestört.

Dann müsste man das Duschen aus versicherungstechnischen Gründen verbieten oder nur noch unter Aufsicht gestatten.

Kreislaufprobleme von zu kaltem oder warmem Wasser hatte ich auch schon mal

Was möchtest Du wissen?